Autoren-Tipp: Was Sie beim Verfassen einer Pressemitteilung beachten sollten

Group of photographers taking picture with cameras

Vor 20 Jahren, so erzählen es mir Buchhändler manchmal, kamen Leser noch mit Zeitungsausrissen an die Kasse, und zwar mit einer Bitte: “Dieses Buch hier, das die (Name der Zeitung) besprochen hat, das hätte ich gern”. Diese Zeiten sind vorüber, sagte man mir. Trotzdem kann es auch für Autorinnen und Autoren nach wie vor sinnvoll sein, die Presse in die eigene Arbeit einzubeziehen.