Marketing-Tipp: Wo Sie auf Preisaktionen aufmerksam machen können

Preisaktionen gehören zu den beliebtesten und auch effizientesten Marketing-Tools für eBooks. Die Idee: Schnäppchenjäger, eine ganz spezielle Zielgruppe, helfen dabei, das Buch besser im Ranking zu positionieren, sodass es danach auch von normalen Lesern gefunden wird. Doch wenn niemand von der Aktion erfährt, entfaltet sie keine Wirkung. Diesem Problem hat sich eine ganze Reihe von Anbietern verschrieben, die auf ihren Webseiten oder per Newsletter auf neue Aktionen aufmerksam machen. In der Tabelle unten finden Sie eine aktuelle Übersicht.

Crowdfunding für Autoren: Sechs nützliche Regeln plus Anbieter-Übersicht

Die Grundidee von Crowdfunding ist immer dieselbe, egal um welche Art von Projekt es sich handelt: Der Starter versucht, Menschen davon zu überzeugen, ihn bei der Verwirklichung seiner Idee zu unterstützen. Die Fans geben etwas (meist einen mehr oder weniger hohen Geldbetrag) und erhalten dafür das Produkt oder / und ein Dankeschön. Dabei kann es sich auch um Dinge ohne Geldwert handeln, etwa eine Widmung oder die Möglichkeit, die Hauptfigur des Buches zu benennen.

Autoren-Tipp: Wie Sie den Autoren-Support Ihres Selfpublishing-Anbieters erreichen

Die Selfpublishing-Angebote von KDP bis Tolino sind inzwischen durchaus selbsterklärend, und meistens funktioniert auch alles prima. Doch dann kommt wieder der Tag, wo alles in die Hose geht. Die Preisumstellung wurde nicht weitergegeben, eine alte Version des E-Books ist online, das Taschenbuch ist nicht erhältlich … Dann ist guter Rat zwar nicht teuer, aber oft schwer erreichbar. Hier deshalb eine Übersicht, an wen Sie sich wenden können, alphabetisch sortiert.

LETZTE CHANCE: Die große Umfrage zum Stand des Selfpublishing im deutschsprachigen Raum 2019

(Bild: 6kor3dos / depositphotos.com)

Auch in diesem Jahr wollen wir mit Ihrer Hilfe herausfinden, wie es um verlagsunabhängiges Publizieren in den deutschsprachigen Ländern bestellt ist. Wer sind sie, die Self-Publisher, und wie arbeiten sie? Welche Veränderungen zu den Vorjahren haben sich ergeben? Welche Probleme hat die Branche gelöst, und welche neuen Aufgaben sind absehbar? Was hilft Autorinnen und Autoren, und womit sind sie besonders zufrieden? Dazu brauchen wir Ihre Mitarbeit.

Rechnen Sie selbst: Wie sich Ihre Einnahmen bei Amazon mit und ohne KDP Select verändern

Die KindleUnlimited-Quoten fallen von Monat zu Monat. Immer am 15., wenn die neuen Zahlen bekanntwerden, fragen sich die KDP-Nutzer: Soll ich das Häkchen für KDP Select gesetzt lassen und mein E-Book dadurch über KindleUnlimited leihbar machen? Oder sollte ich das Häkchen doch besser entfernen, weil ich dann anderweitig – auf Plattformen wie Tolino, Apple, Kobo oder Google – mehr verdiene?

WICHTIG: Die große Umfrage zum Stand des Selfpublishing im deutschsprachigen Raum 2018

Creative team; Flat design

Wer sind sie, die Self-Publisher, und wie arbeiten sie? Welche Veränderungen zu den Vorjahren haben sich ergeben? Welche Probleme hat die Branche gelöst, und welche neuen Aufgaben sind absehbar? Was hilft Autorinnen und Autoren, und womit sind sie besonders zufrieden? Dazu brauchen wir Ihre Mitarbeit.

eBook-Cover: Was Sie beachten sollten, wer es gestaltet und was es kostet

Das Cover, die Titelseite, ist der wichtigste Teil eines eBooks – jedenfalls wenn Sie Ihr Buch auch verkaufen wollen. Stellen Sie sich einen potenziellen Käufer vor, der in einem eBook-Laden nach neuem Lesematerial stöbert. Er öffnet die Charts oder seine Lieblingsrubrik und hat eine Liste mit 20 Titeln vor sich, deren Namen sich oft ähneln. Dazu gibt es etwa briefmarkengroße Bildchen.

Klappentexte, Cover, Verlagssuche, Zahlen, Preise: wichtige Tools für Selfpublisher

carpenter craftman hand tools saw hammer wood tape plane gouge

Die Selfpublisherbibel bietet nicht nur Kurse zu allen möglichen Selfpublishing-Themen an, sondern auch eine große Zahl an Tools, die Ihnen in der täglichen Arbeit helfen. Da diese in den Menüs und im Alltag schnell verloren gehen, hier eine Zusammenstellung.

Für Selfpublisher interessante Veranstaltungen auf der Frankfurter Buchmesse 2016

In zwei Wochen beginnt die alljährliche Frankfurter Buchmesse. Wer sie nicht kennt: Sie richtet sich eher an die Profis der Buchbranche als an Leser, die überhaupt erst am Wochenende in die heiligen Hallen dürfen. Die gute Nachricht: Als Selfpublisher sind Sie einer der angesprochenen Profis!