Klappentexte, Cover, Verlagssuche, Zahlen, Preise: wichtige Tools für Selfpublisher

Die Selfpublisherbibel bietet nicht nur Kurse zu allen möglichen Selfpublishing-Themen an, sondern auch eine große Zahl an Tools, die Ihnen in der täglichen Arbeit helfen. Da diese in den Menüs und im Alltag schnell verloren gehen, hier eine Zusammenstellung der 20 besten.

  1. Was taugt mein Buchcover? Schon über 500 Cover warten auf die Bewertungen der Nutzer.
  2. Wie gut ist mein Buchtrailer? Über 100 Autoren haben hier ihre Teaser-Videos hochgeladen.
  3. Wer erstellt mein Cover, meinen Trailer, mein eBook, mein Buch und wer lektoriert? Dienstleister können sich im Selfpublishing-Markt kostenlos eintragen.
  4. Wie sieht mein Amazon-Klappentext aus? Der Klappentext-Editor liefert eine Live-Voransicht.
  5. Was kostet mein Buch? Überschlagen Sie alle Kosten für Lektorat, Cover usw.
  6. Was ist der richtige Preis für mein eBook? Lassen Sie sich Vorschläge machen.
  7. Soll ich einen Verlag suchen – oder Selfpublisher bleiben? Vor- und Nachteile genau abgewogen und ausgerechnet.
  8. Wird mein Buch ein Bestseller? Welches Bestenlisten-Potenzial hat Ihr Buch?
  9. Welches Buch war wann auf welchem Platz im Amazon-Ranking? Die Amazon-Charts mit historischer Entwicklung.
  10. Welche Amazon-Kategorien verkaufen am besten? Mit Umsatz und mittlerem eBook-Preis.
  11. Welche Autoren haben bei Amazon derzeit die besten Verkäufe? Auch auf KindleUnlimited beschränkbar. Schätzen Sie Ihre AllStar-Chancen ab.
  12. Welche eBook-Distributoren gibt es? Und welche Konditionen bieten sie?
  13. Wo kann ich Preisaktionen ankündigen? Die komplette Liste der deutschsprachigen Marketing-Angebote.
  14. Wo kann ich für meine eBooks in Kindle Unlimited werben? Probieren Sie es hier.
  15. Welche Tools, Programme, Kurse und Bücher für Selfpublisher gibt es? Die Selfpublishing-Akademie listet sie.
  16. Welche Namen, Zeiten und Orte kommen in welchen Büchern vor? Bookplaces.de verrät es Ihnen.
  17. Ich möchte etwas anderes wissen. Dann fragen Sie doch.
Matthias Matting
  • Matthias Matting
  • Matthias Matting, geboren 1966, ist Physiker und Journalist und einer der erfolgreichsten deutschen Self-Publishing-Autoren. Er hat über 50 Bücher im Self-Publishing veröffentlicht und ist Autor des offiziellen Amazon-Bestsellers 2011. Für sein Buch “Reise nach Fukushima” erhielt Matthias Matting den 2011 erstmals ausgeschriebenen Buchpreis “derneuebuchpreis.de” in der Kategorie Sachbuch. Matting war als Programmleiter eBook bei der Münchner Verlagsgruppe tätig. Er arbeitet außerdem als Kolumnist für das Nachrichtenmagazin FOCUS und als Autor für SPACE, Federwelt und Telepolis. Schließlich gibt er auch Online-Kurse sowie Seminare an der Akademie der Bayerischen Presse.

One Comment

  • Matthias Matting ist seit vielen Jahren einer meiner Lieblingsautoren. Es ist fabelhaft, finde ich, dass er "Self-Publishern" Tipps gibt, die für einen erfolgreichen Start in diesem Geschäft einen unschätzbaren Wert haben. Denn erfolgreich zu schreiben und zu publizieren ist kein Kinderspiel. Es gibt bereits enorm viele eBooks rund um die Welt … aber die steigenden Zahlen zeigen: Für einen Neustart ist es auch heute nicht zu spät. Da kommt Matthias Mattings "Selfpublisherbible" gerade richtig – und auch die anderen Publikationen, mit denen er Anfängern hilfreich unter die Arme greift, die etwas zu sagen und zu schreiben haben.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.