Für Selfpublisher interessante Veranstaltungen auf der Frankfurter Buchmesse 2016

In zwei Wochen beginnt die alljährliche Frankfurter Buchmesse. Wer sie nicht kennt: Sie richtet sich eher an die Profis der Buchbranche als an Leser, die überhaupt erst am Wochenende in die heiligen Hallen dürfen. Die gute Nachricht: Als Selfpublisher sind Sie einer der angesprochenen Profis! Die Messe hat in Halle 3.0 sogar eine eigene Selfpublishing-Area eingerichtet, auf der sich alle wichtigen Unternehmen präsentieren. Natürlich auch der Selfpublisher-Verband an Stand H 3.0 J22 (Mitglieder können dort kostenlos ihre Bücher ausstellen). Mich werden Sie regelmäßig dort antreffen, aber auch auf diversen Veranstaltungen.

Als Autorin oder Autor können Sie sich problemlos als Fachbesucher registrieren. Das ist auch empfehlenswert, da Sie anderenfalls auf das Wochenende beschränkt sind. Und da wird es voll, ganz besonders am Samstag. Nicht ganz so voll wie in Leipzig – aber immer noch voll.  Sollten Sie hinfahren? Ich plädiere für ein klares Ja. Nicht, um dort Bücher an den Leser zu bringen. Auch die Neuigkeiten können Sie kurz danach online verfolgen. Fahren Sie nach Frankfurt, um Menschen zu treffen, all die Menschen, die sonst anonym bleiben, ob nun Kollegen oder Mitarbeiter der Dienstleister – und am Wochenende auch jede Menge Leser.

In der Liste unten habe ich einige für Selfpublisher interessante Veranstaltungen gefiltert. Die Liste enthält nur einen Teil des Angebots, “Meet & Greets”, sehr beliebt, habe ich zum Beispiel weggelassen, weil sie vor allem für die Leser der entsprechenden Autoren spannend sind. Im Veranstaltungskalender der Frankfurter Buchmesse finden Sie das komplette Programm.

[wpdatatable id=72]

Von Matthias Matting

Matthias Matting, geboren 1966, ist Physiker und Journalist und einer der erfolgreichsten deutschen Self-Publishing-Autoren. Er hat über 50 Bücher im Self-Publishing veröffentlicht und ist Autor des offiziellen Amazon-Bestsellers 2011. Für sein Buch “Reise nach Fukushima” erhielt Matthias Matting den 2011 erstmals ausgeschriebenen Buchpreis “derneuebuchpreis.de” in der Kategorie Sachbuch. Matting war als Programmleiter eBook bei der Münchner Verlagsgruppe tätig. Er arbeitet außerdem als Kolumnist für das Nachrichtenmagazin FOCUS und als Autor für SPACE, Federwelt und Telepolis. Schließlich gibt er auch Online-Kurse sowie Seminare an der Akademie der Bayerischen Presse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.