Für Selfpublisher interessante Veranstaltungen auf der Frankfurter Buchmesse 2016

In zwei Wochen beginnt die alljährliche Frankfurter Buchmesse. Wer sie nicht kennt: Sie richtet sich eher an die Profis der Buchbranche als an Leser, die überhaupt erst am Wochenende in die heiligen Hallen dürfen. Die gute Nachricht: Als Selfpublisher sind Sie einer der angesprochenen Profis!

Für Selfpublisher interessante Veranstaltungen auf der Frankfurter Buchmesse – 18. Oktober

Am abschließenden Sonntag wird es bezüglich Selfpublishing (aber sicher nicht in Sachen Besucherzahlen) wieder etwas ruhiger. Wir sehen uns um 11:15 und um 14 Uhr! Ansonsten sind vermutlich auch die Veranstaltungen der beiden Hochschulen interessant. Anschließend wünsche ich gute Heimreise!

Für Selfpublisher interessante Veranstaltungen auf der Frankfurter Buchmesse – 16. Oktober

Am Messe-Freitag möchte ich Sie besonders zu dem Termin um 14:45 Uhr in der Selfpublishing-Area einladen, wo ich den Selfpublisher-Verband vorstellen werde. Bringen Sie gern auch anderweitige Fragen mit!

Sie treffen mich aber auch um 12 Uhr auf dem Autorensofa (“Verlegen ohne Verlag”) und um 13 Uhr in einer Diskussionsrunde mit dem Thema “Amazons digitaler Schritt gegen Autoren und Verlage”, ebenso in der Selfpublishing-Area.

Für Selfpublisher interessante Veranstaltungen auf der Frankfurter Buchmesse – 15. Oktober

Am zweiten Messetag ist es ebenfalls nicht schwer, 20 für Selfpublisher interessante Veranstaltungen zu finden (oder besser: es ist schwer, nur 20 auszusieben). Für die meisten können Sie gleich in der Selfpublishing-Area bleiben.

Mich treffen Sie an diesem Tag übrigens die meiste Zeit am Stand des Selfpublisher-Verband e.V. (Halle 3.0, Stand J22) sowie um 15 Uhr bei den Tischgesprächen (siehe unten).

Für Selfpublisher interessante Veranstaltungen auf der Frankfurter Buchmesse – 14. Oktober

Am 14. Oktober beginnt es wieder, das große Leser-, Autoren-. Buchhändler- und Verleger-Treffen in Frankfurt, auch Frankfurter Buchmesse genannt. Welche Veranstaltungen sind für Selfpublisher besonders interessant? Hier eine Auswahl – bewusst auf maximal 20 Termine pro Tag begrenzt. Wir beginnen am Mittwoch, dem 14. Oktober.

Autoren-Tipp: Veranstaltungen für Self Publisher auf der Frankfurter Buchmesse am 11. und 12. 10.

Wer erst am Wochenende zur Buchmesse fährt, muss sich auf stärkeren Andrang gefasst machen, dafür gibt es aber auch günstigere Privatbesucher-Tickets. Auch Self Publishern ist in diesen zwei Tagen einiges geboten. Was sollten Sie nicht verpassen? Die wichtigsten Veranstaltungen des Wochenendes sind in der Tabelle unten zusammengefasst. Die meisten finden erneut in der SP-Area in Halle 3.1 statt, englischsprachige Veranstaltungen hingegen wieder ein paar Kilometer weiter in der internationalen Halle 8.

Tipp: Englischsprachiges Self-Publishing-Programm auf der Buchmesse in Halle 8

Erstmals bietet die Frankfurter Buchmesse in Halle 8 ein englischsprachiges Programm speziell für Self Publisher an. Eine Liste aller Veranstaltungen ist hier zu finden. Das Zwei-Tages-Ticket kostet 94 Euro. Wer beim Buchen des Tickets den Promo-Code “Self-Publishing14Discount10” eingibt, erhält zehn Prozent Rabatt.

Veranstaltungs-Tipp: Self Publishing auf der Frankfurter Buchmesse

Der Veranstaltungskalender der Frankfurter Buchmesse ist zwar noch nicht ganz fertig, doch es gibt bereits ein paar interessante Eckpunkte, die sich auf der Buchmesse-Seite hier finden. Täglich findet auf der Self-Publishing-Area in Halle 3.1 zum Beispiel um 17 Uhr ein Meet&Greet mit Dienstleistern statt. Die Messe bietet zudem auch Spezialführungen an, deren Teilnehmerzahl auf 15 beschränkt ist. Die Einzeltitel-Präsentation hatte ich hier schon erwähnt. Nützlivhe Tipps für unabhängige Autoren hat die Messe in einer PDF-Broschüre zusammengefasst.