Amazon besser mit oder ohne eigene ISBN?

Alle Selfpublishing-Fragen und AntwortenKategorie: PrintAmazon besser mit oder ohne eigene ISBN?
Andreas fragte vor 7 Monaten

Hallo,
ich stehe kurz vor der Veröffentlichung meines ersten Romans und möchte ihn zunächst nur bei Amazon als ebook und Taschenbuch vertreiben.  Sofern das Buch gut läuft, überlege ich in Zukunft das Taschenbuch selbst drucken zu lassen und über Nova MD zu vertreiben.
Für das Amazon-Taschenbuch würde ich eine der vorgeschlagenen Formatvorlagen wählen, würde allerdings bei einem eigenen Druck das deutsche Standardformat 12 x 19 wählen. Ich erwähne das deshalb, weil m.W. bei einer solchen Änderung des Werkes ohnehin eine neue ISBN fällig wäre, richtig?
Denn ich überlege, ob es Sinn macht, für das Amazon-Taschenbuch eine eigene ISBN zu bestellen, wenn ich in Zukunft ohnehin plane das Taschenbuch selbst drucken zu lassen. Vermutlich reicht in meinem Fall dann die hauseigene ISBN von Amazon, oder?

2 Antworten
TomPB antwortete vor 7 Monaten

weil m.W. bei einer solchen Änderung des Werkes ohnehin eine neue ISBN fällig wäre, richtig?

Richtig. Ebook von KDP? Neue ISBN. Ebook ebenfalls von tolino media? Neue ISBN. Hardcover, z.B. vom freundlichen Drucker nebenan? Neue ISBN. Softcover, z.B. über KDP? Neue ISBN. Taschenbuch auch über KDP, d. h. kleineres Format als das Softcover? Neue ISBN. Neue Ausgabe, in der Stephen King das Vorwort schreibt? Du ahnst es, fünf neue ISBNs, je eine für KDP Ebook, tolino media Ebook, Hardcover, Softcover und Taschenbuch. Ebenso wenn „nur“ das das Bild des Covers geändert wurde oder das Cover Design komplett anders wird.
Der Übersetzer des Stephen King Vorworts hat jede Menge Fehler in Rechtschreibung und Zeichensetzung eingebaut*, weshalb Du in der nächsten Ausgabe alle Fehler korrigierst, sonst aber nichts änderst? Keine neue ISBN. Du änderst den Verkaufspreis? Keine neue ISBN, aber wenn Du den Titel im VLB gelistet hast, musst Du dort die Meldung ändern. Das Hardcover ist nach zwei Wochen vergriffen, weil Du nur 2000 Stück bestellt hast? Keine neue ISBN für die zweite Auflage. Es ist ja nur ein erneuter Druckauftrag. Auf der Seite nach dem Titel, dem Impressum, macht die „1“ Platz für die „2“, aber das ist die einzige Änderung.

ich überlege, ob es Sinn macht, für das Amazon-Taschenbuch eine eigene ISBN zu bestellen, wenn ich in Zukunft ohnehin plane das Taschenbuch selbst drucken zu lassen

Das Amazon-Taschenbuch in das VLB aufzunehmen zu wollen ist wenig sinnvoll. Eine Buchhandlung in Deutschland wird nicht bei Amazon bestellen. Selbst wenn sie es könnte, würde Dir der Buchhändler raten, Dich direkt an Amazon zu wenden. Die Buchhandels-Lieferkette ist mit Amazon nicht kompatibel. Es schadet also nichts, wenn Du mit der eigenen ISBN wartest, bis Du selbst drucken lässt.
Selbst drucken zu lassen und selbst alle Bestellungen zu versenden ist übrigens eine Menge Arbeit — das würde ich nur Menschen raten, die ohnehin täglich Produkte mit der Post versenden und viel Erfahrung mir Rechnungsstellung und Mahnwesen haben. Unabhängig davon wird jeder Deiner Buchkäufer in der Buchhandlung hören „Sie müssen aber davon ausgehen, dass es bis zu sechs Wochen dauern kann, bis das Buch da ist“. Das ist die Standardaussage von Buchhändlern bei allen Büchern, die von Mini-Verlagen stammen, mit denen sie keine eigene Erfahrung gemacht haben. Oder Selfpublishern. Ich habe das in einer umfangreichen Test-Reihe vor ein paar Jahren getestet mit <Buchhandelskette, aus rechtlichen Gründen zensiert> und <Buchhandelskette, aus rechtlichen Gründen zensiert>, also zwei der größten deutschen Namen im Buchhandel, und einer Anzahl kleinerer Buchhandlungen. <Großhandel, aus rechtlichen Gründen zensiert> hat bis heute meine Rechnungen nicht bezahlt.
Es gibt mit Sicherheit auch andere Erfahrungen, aber ich rate dringend dazu, Meinungen von verschiedenen Seiten einzuholen — außer Du liebst das Abenteuer.
 
* Das würde im wirklichen Leben niemals passieren. Übersetzer sind sehr sorgfältig, weil sie ja auch jedes Wort und jedes Komma abwägen müssen. Abgesehen davon benutzen sie das Duden-Plugin für Word. 😉

Andreas antwortete vor 7 Monaten

Das nenne ich mal eine hilfreiche Antwort 🙂 Dann bleibe ich vorerst bei der einfachen Lösung, exklusiv bei Amazon zu sein. Erst mal klein anfangen und Erfahrungen sammeln.

Deine Antwort

0 + 12 =