Braucht man noch eine TIN ?

Eva asked 6 Jahren ago

Hallo,
Ich habe gelesen, dass man nach dem Ausfüllen des WB8-Formulars der US-Steuerbehoerde noch dort anrufen und eine TIN beantragen sollte. Gilt das noch,  oder ist das mit der Angabe der deutschen Steuernummer hinfällig?  Wenn ich nun gar nicht in USA verkaufen will,  wie blocke ich das beim ebook-Hochladen bei KDP? 
Viele Grüße und hellau, 
Eva

4 Antworten
Matthias Matting Mitarbeiter answered 6 Jahren ago

Diese Information ist veraltet, man braucht nur noch die deutsche Steuer-ID. Aber warum deutschsprachige Leser in den USA (und anderen Ländern, die bei Amazon.com einkaufen) ausschließen? 

Eva answered 6 Jahren ago

Hi Matthias,
Na ja, ich habe bei meiner SP-Haftpflichtversicherung unterschrieben, dass ich derzeit keine Umsätze in USA und Kanada erwirtschafte. Eigentlich wollte ich auch nur europaweit verkaufen.
Viele Grüße,
Eva
P.S: verd… worterkennungsintelligenz meines tablets, wer weiß, was es jetzt wieder schreibt..

Matthias Matting Mitarbeiter answered 6 Jahren ago

Ach so. Ist aber einfach. Geh auf “eBook-Preise ändern”, dann hast du ganz als erstes auf der Seite “Wählen Sie die Länder aus, in denen Sie die Vertriebsrechte halten”.

Eva answered 6 Jahren ago

Danke für Deine schnelle Antwort. Hm ja, dann muss ich da wohl noch mal ran.
Viele Grüße bis zum nächsten mal, helau,
Eva

Deine Antwort

6 + 1 =