Darf ich eine Firma bzw eine URL im Roman erfinden, die schon existiert?

Alle Selfpublishing-Fragen und AntwortenKategorie: SchreibenDarf ich eine Firma bzw eine URL im Roman erfinden, die schon existiert?
Thilo fragte vor 1 Monat

Darf ich eine Firma bzw eine URL im Roman nennen/erfinden, die schon existiert?
 
Vielleicht hat jemand Erfahrungen damit: Ich habe mir für meinen Roman eine fiktive Firma ausgedacht. Später erst habe ich den Namen gegoogelt und natürlich existiert in Korea bereits eine Firma mit genau diesem Namen. Blöd gefragt: Ist das ein Problem? Zusätzlich habe ich eine .com-URL erfunden mit diesem Firmennamen. Die Domain ist registriert, nur ohne Inhalt. Freut sich dann im Zweifelsfall nur jemand über den kostenlosen Traffic oder ist das auch bedenklich? Vielen Dank für die Hilfe!

1 Antworten
Matthias Matting Mitarbeiter antwortete vor 1 Monat

Tja, ein Problem ist es, wenn jemand eines daraus macht. Ob das passiert, wer kann das schon vorher wissen? Absolute Sicherheit bieten nur zwei Strategien: Umbenennen oder um Erlaubnis fragen.

Deine Antwort

16 + 12 =