EBook plus Audios

Steffen Koenig fragte vor 7 Monaten

Hallo, ich suche hier oder in den unendlichen Weiten des digitalen Webuniversums Hinweise und Tipps zur Einbindung von Audio Dateien (Sprache) in ebooks. Da mp3 Dateien auch mit starker Komprimierung und mit geringer Bitrate nicht sehr “klein” werden, stellt sich die Frage, ob die Audiodateien eingebunden werden oder anderweitig platziert und als aktive https Link eingefügt werden (sollten).
Hintergrund: wir wollen ein bisheriges Print-Kinderkochbuch zusätzlich als ebook erstellen, das mit sehr vielen Grafiken (Bildern) gestaltet werden sollte. Zusätzlich, so das Wunschdenken, wollen wir einige Geschichten und Rezepte als Vorlesegeschichte bzw. als Sprachdatei gleich dazu “packen”. Fokus liegt auf Smartphones. Für jegliche Hinweise und Tipps sind wir dankbar, des besseren Verständnisses wegen hier der Blick ins Buch: https://das-kinderkochbuch.jimdofree.com/

2 Antworten
Matthias Matting Mitarbeiter antwortete vor 7 Monaten

Keine der gängigen E-Book-Plattformen außer Apple nimmt E-Books mit eingebundenen Audio-Dateien an, also unbedingt als Link. Aber selbst das funktioniert dann nur, wenn man das E-Book am Handy oder Tablet liest.

Steffen Koenig antwortete vor 7 Monaten

DANKE! Sehr hilfreich. Und ja, verständlich:  Internetzugang muss zur Nutzung aktiver Links vorhanden sein. Übrigens möchte ich mich bei Ihnen/Dir  und/oder bei der “selfpublisherbibel” gerne mit einem Obolus grundsätzlich mal bedanken. Wo kann ich meinen Taler einwerfen?

Deine Antwort

1 + 20 =