Ebook sowohl verkaufen als auch kostenlos zum Download anbieten, Creative Commons

Alle Selfpublishing-Fragen und AntwortenKategorie: eBookEbook sowohl verkaufen als auch kostenlos zum Download anbieten, Creative Commons
magnus himmele asked 9 Monaten ago

Ich würde gerne ein Ebook über einen der diversen Selfpublishing-Anbieter veröffentlichen, damit es in den üblichen Shops zu erwerben ist. Mir ist es wichtig, dass es am Ende unter einer Creative-Commons-Lizenz steht, damit es (zu nichtkommerziellen Zwecken) offiziell erlaubt ist, es zu kopieren, weil ich echt die Nase voll habe von DRM. Über diesen Weg will ich es verkaufen, für Geld. Gleichzeitig will ich aber auch eine kostenlose Version auf meine private Website stellen. Nicht billiger oder „Pay what you want”, sondern komplett umsonst.
Ich habe versucht, herauszufinden, ob das jetzt ein Verstoß gegen die Buchpreisbindung wäre oder nicht. Ich bin kein gewerbsmäßiger Anbieter, also trifft das auf diesen Fall nicht zu… glaube ich. Stundenlange Internetsuche hat mich keinen Schritt weitergebracht, stattdessen habe ich jetzt das Gefühl, dass das deutsche Gesetz mit Creative-Commons-Büchern überhaupt nichts anzufangen weiß. Und Kopfschmerzen. Dabei finde ich das jetzt alles nicht so besonders abwegig.
Also, wie ist das denn nun? Darf ich es gleichzeitig verkaufen und öffentlich verschenken?

2 Antworten
Matthias Matting Mitarbeiter answered 9 Monaten ago

Ja, verschenken darfst du immer, siehe Artikel über die Preisbindung. Es könnte aber passieren, dass Amazon dann den Preis bei sich auf 0 anpasst.

magnus himmele answered 9 Monaten ago

Vielen herzlichen Dank! Die qualifizierte Antwort erspart mir doch einiges an Sorgen.

Deine Antwort

17 + 15 =