Erwähnung bekannter fiktiver Figuren (Twilight, Harry Potter, …)

Alle Selfpublishing-Fragen und AntwortenKategorie: AllgemeinErwähnung bekannter fiktiver Figuren (Twilight, Harry Potter, …)
Manuela fragte vor 6 Monaten

Schönen guten Tag!
Gerade stehe ich vor der Frage, ob in einem Skript fiktive Figuren aus bekannten Werken genannt werden dürfen. Es handelt sich um ein Buch, welches als e-Book und POD angeboten werden soll.
Zum Beispiel: “Ihr schaut euch an wie Bella und Edward aus Twilight” oder so etwas in der Art.
Ist das denn rechtlich erlaubt? Und falls nicht, wie hole ich da am Besten ein Urheberrecht ein bzw. lohnt sich das überhaupt oder sollte dann über eine Änderung nachgedacht werden?
Ich war nicht ganz sicher, ob es sich mit fiktiven Charakteren auf bekannten Werken ähnlich verhält wie in dem Artikel über Marken und Markennamen.
Über Antworten wäre ich sehr dankbar!
Viele Grüße,
Manuela

1 Antworten
Matthias Matting Mitarbeiter antwortete vor 6 Monaten

Kein Problem.

Deine Antwort

15 + 3 =