Farbige Seiten im Ausland s/w

Claudia Ackermann asked 5 Jahren ago

Hallo zusammen,
ich habe ein Buch bei BoD herausgegeben, das auch einige farbige Seiten enthält. Nun habe ich erfahren, dass die Fotos s/w sind, wenn man das Buch im Ausland bestellt.
Jetzt wird der biografische Roman ins Englische übersetzt. Gibt es irgendeine Möglichkeit, das Buch so zu veröffentlichen, dass die Fotos auch im Ausland farbig erscheinen?
Die Handlung spielt hauptsächlich in Sri Lanka und Hawaii, wo meine Hauptfigur ein recht bekannter Mann ist. Sollte ich es gleich bei einem amerikanischen Anbieter veröffentlichen? Das Buch sollte international erhältlich sein (USA, Indien …). Welcher Anbieter käme in Frage? Über BoD ist das deutsche Buch zwar bei amzon.com erhältlich, aber sehr teuer. Schlagen die zum Umrechnungsbetrag in Dollar noch tax drauf?
Über Tipps würde ich mich sehr freuen.
LG, Claudia Ackermann

6 Antworten
Matthias Matting Mitarbeiter answered 5 Jahren ago

Ja, benutze dann lieber Ingram Spark. http://www.ingramspark.com

Claudia Ackermann answered 5 Jahren ago

Ganz herzlichen Dank für den Tipp. Ich versuche, mich dort durchzuarbeiten. Gibt es irgendetwas, das ich an tax beachten muss, wenn ich im Ausland veröffentliche?

Matthias Matting Mitarbeiter answered 5 Jahren ago

Im Grunde nicht. Halt brav die Einnahmen versteuern 🙂

Claudia Ackermann answered 5 Jahren ago

Vielen Dank für die Hilfe! Für die Farbseiten ist wohl Ingram Spark die beste Lösung. Ich habe gesehen, dass dort keine ISBN vergeben wird. Welche Nachteile hat das?

Matthias Matting Mitarbeiter answered 5 Jahren ago

Doch, da gibt es ISBN – ohne ISBN wäre gar keine Distribution möglich.

Claudia Ackermann answered 5 Jahren ago

Ich versuche, mich durchzuquälen. Das mit der ISBN habe ich hier gesehen:
https://kindlepreneur.com/ingramspark-vs-createspace-best-print-on-demand-services/

Deine Antwort

16 + 0 =