Freiberuflich oder Gewerblich?

Alle Selfpublishing-Fragen und AntwortenKategorie: eBookFreiberuflich oder Gewerblich?
Max asked 5 Jahren ago

Ich bin mir gerade relativ unsicher ob ich ein Gewerbeschein beantragen oder eine freiberufliche Tätigkeit anmelden soll? Und zwar möchte ich meine Bücher, ebooks und Cover Outsourcen lassen, sprich nicht selber erstellen. Heißt das dann, dass ich einen Gewerbeschein benötige? Ist man nur Freiberufler wenn man auch wirklich seine Ebooks und Cover selber erstellt? und wie sieht es aus, wenn ich durch die ebooks auch noch zusätzlich affiliate Einkünfte erhalten sollte, kann man da auch zweigleisig fahren?  Ich bin da gerade etwas überfragt.
Ich freue mich sehr auf Ihre Rückmeldung.
Vielen Dank und schöne Grüße

1 Antworten
Matthias Matting Mitarbeiter answered 5 Jahren ago

Was meinst du denn mit “meine Bücher outsourcen”? Dass man Dienstleister beauftragt, ist für einen freiberuflichen Autor normal. Willst du auch das Schreiben “outsourcen”? Dann bist du nicht Autor, sondern Verleger, und musst ein Gewerbe anmelden (das Urheberrecht verbleibt übrigens IMMER beim Autor). Affiliate ist ebenfalls gewerblich. Man kann auch ein Gewerbe haben UND Freiberufler sein, muss man dann aber für das Finanzamt sauber trennen.

Deine Antwort

12 + 18 =