Im Nachwort bekannte US-Bestseller erwähnen?

Alle Selfpublishing-Fragen und AntwortenKategorie: eBookIm Nachwort bekannte US-Bestseller erwähnen?
Ian Claw asked 4 Jahren ago

Hallo,
darf ich im Nachwort andere Autoren und Ihre Werke erwähnen?
Zum Beispiel: “Tattoos und Piercings werden in Literatur und Belletristik eher stiefmütterlich behandelt. Lisbeth Salander, das Mädchen mit dem Drachen-Tattoo aus Stieg Larrsons phänomenaler Millenium-Trilogie steht hier natürlich als einsamer Leuchtturm unerreichbar am Horizont. Auch im Bereich der (im weitesten Sinne so gemeinten) Phantasy tut sich etwas, so zum Beispiel bei den wilden Ferox in Veronica Roths dystopischer Reihe Die Bestimmung. Oder bei den Bewohnern des Kapitols in Suzanne Collins´ Tribute von Panem.”
Oder könnten die Autoren/Verlage da etwas dagegen haben, da ich sie in einem Kontext (meiner Geschichte) nenne, mit der sie nichts zu tun haben wollen? Danke!

1 Antworten
Deine Antwort

10 + 9 =