Ist Selfpublishing ohne google books möglich?

Alle Selfpublishing-Fragen und AntwortenIst Selfpublishing ohne google books möglich?
Christian asked 1 Jahr ago

Hallo, Ich habe zwei Bücher über BOD veröffentlicht. Neben dem „Blick ins Buch“ bei Amazon erscheinen große Teile der Bücher auch bei Google Books, weil BOD denen das erlaubt hat. Ich konnte das bei BOD aber nicht abwählen und habe mich daraufhin bei anderen Anbietern informiert, wo das aber anscheinend ebenso ist. Meine Frage ist nun: Wie kann ich verhindern,dass größere Textausschnitte bei Google Books zu lesen sind?

6 Antworten
Matthias Matting Mitarbeiter answered 1 Jahr ago

Einfach beim BoD-Support das Anliegen schildern.

Christian answered 1 Jahr ago

Habe ich gemacht. Dort sagte man mir, dass das nicht abbestellbar sei. Daher die Frage: Gibt es einen anderen Anbieter, bei dem man das abwählen kann?

Christian answered 1 Jahr ago

Anscheinend haben alle Anbieter so einen Deal mit Google Books.
Mir ist kein einziger bekannt, der nicht große Teile der Bücher bei Google Books drin hat.
Vielleicht gibt es einen Unterschied zwischen E-Boks und Printbüchern?

Christian answered 1 Jahr ago

Hm, verstehe ich gar nicht.
Ist das allen hier egal, ob ein Großteil ihrer Bücher bei Googlebooks gratis zu lesen ist.

Florian answered 1 Jahr ago

Googlebooks veröffentlicht tatsächlich ziemlich viel, allerdings nie so richtig am Stück, das sind immer große Ausschnitte mit Pausen drin. Ich mag das auch nicht, hätte lieber eine Leseprobe: Seite 01-66 zum Beispiel.
Mein Buch haben die von der Veröffentlichung über Tolino, da konnte ich Googlebooks auch an oder ausklicken.

Christian answered 1 Jahr ago

Ah, okay, vielen Dank für die Info!
Das ging bei BOD nicht (zumindest damals nicht).

Deine Antwort

20 + 3 =