Namensgebung aus der Bibel – rechtlich geschützt?

Alle Selfpublishing-Fragen und AntwortenKategorie: AllgemeinNamensgebung aus der Bibel – rechtlich geschützt?
RT asked 5 Jahren ago

Hallo,
kurze Frage, wie sind biblische Namen geschützt? Beispielsweise, wenn ich mein Buch einfach nur “Eva” oder “Babylon” nennen möchte, ein normaler Name aus der Bibel, könnte ich dafür irgendwie belangt werden?
Genauer gesagt, wie ist es, wenn es bereits ein Buch mit diesem Titel gäbe – stört das niemanden, wenn ich einen allgemein gültigen Namen verwende?
 
Vielen Dank!

1 Antworten
Matthias Matting Mitarbeiter answered 5 Jahren ago

Titel müssen unterscheidungskräftig sein. Das kann auch für kurze, in der Bibel oder sonstwo erwähnte Namen gelten (muss aber nicht), die Frage lässt sich also nicht pauschal beantworten. 

Deine Antwort

20 + 3 =