Rechtsfrage: Verlag und Selfpublishing?

Alle Selfpublishing-Fragen und AntwortenKategorie: eBookRechtsfrage: Verlag und Selfpublishing?
Grace fragte vor 5 Jahren

Hallo an wer auch immer sich entschieden hat, auf diese höchst ominöse Frage zu klicken, Folgendes: Mein eBook ist seit 20.04.2016 im mobi und ePub Format erhältlich. Mein Verlag arbeitet mit Crowdfunding, wird für Bücher dann “Crowdpublishing” genannt. Mit der Unterstützung vieler Spender wurde die Schwelle für die eBook-Veröffentlichung geknackt.

Mein Verlagsvertrag covert nur dieses eine Buch, ich habe aber vor, Teil 2 & 3 auch noch bei ihnen rauszubringen. So, jetzt habe ich mir aber in den Kopf gesetzt, ein weiteres Projekt zu starten, bei dem ich zu 99% sicher bin, dass das Crowdfunding scheitern wird. Schlicht und einfach weil ich glaube, dass es (noch) nicht genug Leute gibt, die an homoerotischer Literatur interessiert sind.

Jetzt ist meine Frage, kann ich meine Trilogie bei meinem Verlag übers Crowdfunding/publishing veröffentlichen, aber das zweite Projekt self-publishen? Über Amazon KDP, z.B.? Ist das rechtlich möglich oder müsste ich mich erst aus meinem Verlagsvertrag rausklagen? Das liegt mir sehr am Herzen, daher würde ich mich freuen, wenn mir jemand eine Antwort geben kann. Vielen Dank! 🙂

1 Antworten
Matthias Matting Mitarbeiter antwortete vor 5 Jahren

Wenn der Verlagsvertrag nur das eine Buch umfasst, warum sollte es dann NICHT möglich sein, ein anderes Buch selbst zu publizieren? Es kommt halt darauf an, was im Vertrag steht.

Deine Antwort

20 + 0 =