Rezensionsexemplare

Lisa asked 11 Monaten ago

Hallo, 
ich bin neu und habe noch keine Rezensionsexemplare versendet. Darf ich unaufgefordert Blogger auf Facebook zum Beispiel ansprechen?
2.) Eine Bloggerin hat mich angeschrieben, ob sie ein Rezensionsexemplar haben darf. Das Buch würde sie dann vorstellen in ihrem Blog. Wie sieht es bei so etwas datenschutzrechtlich aus? Sie sendet mir ja ihre Adresse. Muss ich ihr zusichern, dass die Daten wieder gelöscht werden oder irgendetwas dazuschreiben, wenn ich ihr ein Exemplare sende? Oder ist es bedenkenlos, da sie mich gefragt hat? Danke vorab.

1 Antworten
Matthias Matting Mitarbeiter answered 11 Monaten ago

Für individuelle Rechtsberatung bitte einen Anwalt ansprechen.

Deine Antwort

13 + 1 =