Titelschutz mit Pseudonym

Sandra fragte vor 3 Monaten

Hallo! Ist es möglich, einen Titelschutz unter Pseudonym zu kaufen? Ist ja schwierig, da die Rechnungsadresse dann vermutlich abweicht …

3 Antworten
Matthias Matting Mitarbeiter antwortete vor 3 Monaten

Verlage beauftragen oft Anwaltskanzleien damit, also grundsätzlich ja.

Sandra antwortete vor 3 Monaten

Hallo! Erstmal vielen Dank für die Antwort. Aber wie läuft das dann? Die Kreditkarte geht ja auf den richtigen Namen. Und titelschutz will ja bezahlt werden. Muss man da direkt dort anfragen wegen extra Rechnung?
Schönen Abend, Sandra 

Matthias Matting Mitarbeiter antwortete vor 3 Monaten

Nein, man muss sich jemanden suchen, der es für einen beantragt, z.B. einen Anwalt. Der Titelschutzanbieter übernimmt das nicht.

Deine Antwort

3 + 4 =