Vorsicht bei eBook-Gutschein?

Alle Selfpublishing-Fragen und AntwortenKategorie: eBookVorsicht bei eBook-Gutschein?
Klaus fragte vor 5 Monaten

Hallo Herr Matting,
darf ich als KDP-Autor eBook-Gutscheine an meine Blogger zwecks einer Rezension verschicken oder zählt das dann schon als gekaufte Rezension?
Viele Grüße!

3 Antworten
Matthias Matting Mitarbeiter antwortete vor 5 Monaten

Jede Bezahlung ist verboten, auch per Gutschein.

Klaus antwortete vor 5 Monaten

Vielen Dank für Ihre Antwort! Ich meine aber nicht, dass es einen Dankeschön-Gutschein gibt, sondern das zu rezensierende eBook selbst als digitale Version in Form eines Gutscheins über die \”für andere kaufen\”-Option. Wenn das als Bezahlung gilt, darf ich konsequenterweise dann auch keine Taschenbücher herausgeben, oder?

Tina Mittermann antwortete vor 5 Monaten

Hallo Herr Matting,
das würde mich auch sehr interessieren, in letzter Zeit hört man da ja allerlei. Also E-Books als Rezensionsexemplare sind dann verboten wenn sie als Direktgutschein vergeben werden? Was ist mit Taschenbüpchern? Darf ich die noch rausgeben? 
Gruß
Tina

Deine Antwort

19 + 20 =