Welcher Name bei Werken Verstorbener oder Anthologien?

Alle Selfpublishing-Fragen und AntwortenKategorie: AllgemeinWelcher Name bei Werken Verstorbener oder Anthologien?
RB fragte vor 2 Jahren

Hallo,
ich plane eine Anthologie, in der ich einmalig Texte anderer Autoren nutzen darf. Außerdem plane ich, die Geschichten meines verstorbenen Vaters zu veröffentlichen. Wer steht dabei im Impressum neben dem Verlag, ich selbst als Herausgeber oder die die anderen Urheber (Autoren)? Darf im Buchtitel als Autor ein Verstorbener stehen, auch wenn ich Herausgeber bin? Ich habe zwar das Urheberrecht geerbt, aber die Geschichten ja nicht selbst geschrieben. Danke im voraus für Infos, ich konnte nichts darüber finden.
 
Viele Grüße,
R.

1 Antworten
Matthias Matting Mitarbeiter antwortete vor 2 Jahren

Anthologie: der Herausgeber. Verstorbener Autor: Na Goethe oder Schiller stehen ja auch noch auf Buchtiteln, obwohl sie ihre Werke nicht mehr selbst herausgeben 🙂

Deine Antwort

5 + 18 =