Werbung ĂĽber 'sponsored products' bei Amazon schalten

Alle Selfpublishing-Fragen und AntwortenKategorie: MarketingWerbung ĂĽber 'sponsored products' bei Amazon schalten
Hans-Hermann Clever fragte vor 1 Jahr

Ich bekam eine Mail von Amazon mit folgendem Angebot: “Ab sofort können KDP-Autoren Sponsored Products von Amazon Advertising nutzen. ..” Nach Studium aller in der Mail angegebenen Links usw. wollte ich das Angebot annehmen und mich für sponsored products registrieren (über mein normales KDP Autoren login, was als Möglichkeit ausdrücklich angeboten wurde). Bei meiner Zahlungsweise gab es jedoch Probleme, weil ich keine Firma bin mit Umsatzsteuer ID etc. Meine Frage lautet (von Amazon selbst unbeantwortet, daher stelle ich sie hier): Ist diese Form von Werbung für ganz normale KDP Autoren, die also keine Firma haben oder Ähnliches, endlich möglich oder immer noch nicht? 

5 Antworten
Matthias Matting Mitarbeiter antwortete vor 1 Jahr

Ja, klar.

Hans-Hermann Clever antwortete vor 1 Jahr

Die Frage ist: Wie? Ich habe daher erneut bei Amazon nachgefragt:
“Hallo,
ich habe versucht, eine Kampagne bei ‘Sponsored Products’ zu erstellen, bekomme aber die Fehlermeldung “Sie können keine Kampagne starten, weil es ein Problem mit
Ihrer Zahlungsweise gibt. Sie können nur einen Entwurf Ihrer neuen Kampagne speichern. Aktualisieren Sie Ihre Zahlungseinstellungen.”
Wenn ich das versuche, komme ich auf eine Maske, in der die Eingabe eines Firmennamens Pflicht ist. Ich habe aber keine eingetragene Firma.
Meine Frage lautet: Wie kann ich als Privatperson (also ohne eingetragenen Firmannamen) Werbekampagnen bei ‘Sponsored Products’ starten?
Maketplace: Amazon.de
Meine Bücher sind in Deutsch geschrieben und ich lebe in der Tschechischen Republik.
mfG Hans-Hermann Clever”
Ich warte jetzt mal die Antwort ab.

Matthias Matting Mitarbeiter antwortete vor 1 Jahr

Einfach den Namen eintragen.

Hans-Hermann Clever antwortete vor 1 Jahr

Danke für die Antwort!
Mittlerweile kam auch eine Reaktion von Amazon, die da lautet:
“Geben Sie bei ‘Eingetragener Firmenname’ bitte Ihren Namen an, wenn Sie sich als Einzelperson registrieren.Lassen Sie außerdem bitte das Kästchen zur Zustimmung zu den Bedingungen der Umsatzsteuer-Vereinbarung frei und setzen Sie dort kein Häkchen. Wenn Sie über keine Umsatzsteuer-ID verfügen, müssen Sie diesem Punkt nicht zustimmen. Wenn Sie das Kästchen freilassen, sollten Sie ohne weitere Probleme fortfahren können.”
Damit ist diese Mogelei offiziell von Amazon zugelassen.
Nachdem ich diese Hürde genommen hatte, kam ein weiteres technisches Problem auf mich zu. Meine erstellte Werbekampagne konnte nicht verarbeitet werden. “Ich solle es später noch mal versuchen.” Ich warte also mal bis morgen und versuche es dann noch mal.

Chris antwortete vor 8 Monaten

Hallo,
kann man Sponsored Products auch nutzen, wenn man seine Bücher über BoD, epubli, Tredition, etc. herstellen lässt und nicht über KDP? Sprich, gibt es nur die Möglichkeit als KDP-Kunde Werbung auf Bücher zu schalten? Falls nicht, wo muss man sich anmelden, wenn man nicht-KDP Kunde ist, um Bücher zu bewerben?
Danke und Grüße,
Chris

Deine Antwort

3 + 5 =