Wissenschaftliche Theorien und Urheberrecht

Alle Selfpublishing-Fragen und AntwortenKategorie: AllgemeinWissenschaftliche Theorien und Urheberrecht
Tommy fragte vor 2 Jahren

Aktuell arbeite ich an meinem ersten Sachbuch…. Grundlage für meine Überlegungen bilden bekannte, psychologische Theorien (transaktionales Stressmodell nach Lazarus und die Zwei-Faktoren-Theorie nach Mowrer). Diese Theorien sind mir jedoch nicht aus Büchern, sondern aus Fortbildungen etc. bekannt. Muss ich dennoch Zitate verwenden? Wie verhält es sich dabei mit dem Urheberrecht?

2 Antworten
Matthias Matting Mitarbeiter antwortete vor 2 Jahren

Niemand “muss” Zitate verwenden. Im Gegenteil, Zitate DARF man überhaupt nur unter bestimmten Voraussetzungen verwenden. Urheberrecht auf Ideen gibt es nicht.

Tommy antwortete vor 2 Jahren

Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Deine Antwort

9 + 3 =