Wo sind die (rechtlichen) Grenzen beim Zitieren aus anderen Büchern?

Alle Selfpublishing-Fragen und AntwortenKategorie: SchreibenWo sind die (rechtlichen) Grenzen beim Zitieren aus anderen Büchern?
Unbekannt asked 7 Jahren ago

Guten Tag und viele Dank für Ihre Hilfe bereits vorab,
ich würde in meinem Buch gern Textstellen aus anderen Büchern zitieren. Diese Zitate sind z.B. zwischen ca. 2 bis 8 Sätze lang.

  1. Darf ich das überhaupt rechtlich ohne Zustimmung des anderen Autors?
  2. Falls ja, welche Voraussetzungen gibt es (bspw. Angabe des Autors, des Buchs, Seitenangabe)
  3. Falls ja, gibt es Unterschiede zwischen Zitaten aus Büchern und mündlichen Zitaten (bspw. aus persönlichen Gesprächen, Interviews, Fernseh-Talkshows, etc.)?
  4. Falls ja, wo genau wäre eigentlich die Grenze beim Umfang? Man könnte ja theoretisch ein ganzes anderes Buch zitieren.
  5. Falls nein, wieso dürfen Zitate in akademischen Promotionen trotzdem verwendet werden?

Danke für die Antwort vorab
Thomas Frank

Deine Antwort

6 + 16 =