ZU hone Druckkosten bei KDP

W. Braun fragte vor 4 Jahren

Guten Tag,
ich möchte einen Reiseratgeber als Taschenbuch über Amazon KDP veröffentlichen. Nun habe ich für das Buch relativ viele Fotos verwendet (bei 290 Seiten). Amazon KDP berechnet für die Veröffentlichung 18 Euro Druckkosten (Farbdruck – was auch bei einem Reiseratgeber mit schönen Fotos am meisten Sinn macht) und einen Mindestverkaufspreis von 30 Euro netto. Und selbst bei diesem Preis liegt die Tantieme bei genau 0,00 Euro. Also müsste ich das Buch sogar für einen höheren Preis verkaufen, was ich allerdings nicht für richtig halte. 
Kann mir vielleicht jemand sagen, was ich in dieser Situation machen soll/kann? Das Buch in schwarz-weiß zu veröffentlichen halte ich für nicht richtig, da es nun mal auch von den tollen Fotos lebt.
Freue mich über jeden Tipp.

1 Antworten
Matthias Matting Mitarbeiter antwortete vor 4 Jahren

Die Antwort verbirgt sich ja schon in der Frage – wenn weder ein Preis über 30 € noch s/w-Druck in Frage kommen, ist KDP eben nicht die richtige Plattform… Bei BoD kann man z.B. auch einzelne Seiten in Farbe drucken lassen, ist dann billiger.

Deine Antwort

11 + 10 =