Rezensions-Widget für die eigene Website

Die Social-Reading-Plattform Lovelybooks ist zwar sehr hilfreich, wenn es darum geht, über Leserunden seriöse Rezensionen für ein eigenes Buch zu erreichen. Reinen Selfpublishern macht es die (vom Holtzbrinck-Verlag betriebene) Website jedoch mamchmal etwas schwer, wofür sie in letzter Zeit Kritik einstecken musste. Aber es gibt Alternativen, auf die ich hier schön öfter hingewiesen habe: Goodreads (gehört zu Amazon) oder auch Whatchareadin.