Autoren-Tipp: Cleveres eBook-Marketing mit Payhip

Aus Großbritannien kommt mit Payhip eine spannende Option, eBooks weltweit über die eigene Website zu vermarkten. Payhip übernimmt dabei sowohl die Abrechnung als auch die Berechnung – die Berechnung von Preisen nämlich. Spannend ist daran, wie flexibel Sie Fans oder andere Autoren in Ihr eigenes Marketing einbinden können, nämlich über

Rabattcodes
Rabatte für Tweets und Shares
Rabatte für Affiliates