Distributoren-News: Narcissus benennt sich in StreetLib um

Dem italienischen Selfpublishing-Distributor Narcissus gefällt offenbar der eigene Name nicht mehr. Seit gestern firmiert die Website jedenfalls unter dem Namen StreetLib Selfpublish. Dabei werden Nutzer noch öfter auf den alten Namen stoßen.

Neu ist wohl vor allem die Zusammenfassung der drei Angebote “Write” (ehemals BackTypo), “Marketplace” (ein Marktplatz für Dienstleister, bei dem der Anbieter 10 Prozent auf alle Transaktionen kassiert), “Selfpublish” (ehemals Narcissus, der eigentliche eBook-Distributor), “Publish” (ein Distributor für Verlage), “Sell” (ein eBook-Shop zum Einbauen in die eigene Seite) und “Store” (ein normaler eBook-Store).