Kobo Writing Life: Kobos Selfpublishing-Service will Autoren Dienstleistungen verkaufen

Wie das Blog der Selfpublishing-Plattform Kobo Writing Life meldet, will der ehemals kanadische und inzwischen japanische eBook-Shop seinen Autoren in Zukunft Zusatzleistungen anbieten. Derzeit handelt es sich allerdings um eine Art Marktforschung: Die Nutzer können auf der Seite “Services für Autoren” ganz unverbindlich die Dienste anklicken, für die sie sich interessieren. Dazu gehören unter anderem: