Schicker Flachmann: Das neue Amazon-Tablet Fire HDX 8.9 im Test

Die Fire-Tablets verkaufen sich bei Amazon erstaunlich gut – erstaunlich, wenn man bedenkt, dass erstens der Tablet-Markt schrumpft und zweitens so gut wie jede Firma inzwischen ihr eigenes Tablet auf dem Markt hat. Okay, beim Edeka bei uns um die Ecke habe ich noch keins mit großem blauem E gesehen, aber sonst… Offenbar macht Amazon einiges richtig und hat das passende Paket geschnürt.

Das zielt eindeutig auf die Couch-Potato ab. Das Fire HDX 8.9 spricht mit seinem wirklich großartigen Bildschirm (2560 x 1600 Pixel!) vor allem Spielfilm- und Serien-Fans an. Wenn die sich dann noch ein Fire TV kaufen, wandern die Bilder per Fingertipp auf den großen Fernseher. Dann lässt sich auch verschmerzen, dass das Fire HDX keinen HDMI-Anschluss mitbringt.