Amazon-News: Das neue Publishing-Programm heißt “Kindle Scout”

Amazons neues Publishing-Programm hat jetzt auch offiziell einen Namen: “Kindle Scout”. Das hat der Buchhändler den vorab registrierten Interessenten gerade per E-Mail mitgeteilt. Unter kindlescout.amazon.com können US-Bürger ab sofort bisher unveröffentlichte Titel für das Programm einreichen.
Angenommen werden englischsprachige Werke in den Genres Liebesroman, Krimi/Thriller und Fantasy/Science Fiction. Wer sich in einem einmonatigen Auswahlprozess unter Leserbeteiligung durchsetzt, erhält einen Vertrag mit vergleichsweise vernünftigen Konditionen (siehe hier).