Selfpublishing-Plattform Lyx Storyboard geht in Bookrix auf

Die Homepage von Lyx-Storyboard verrät derzeit noch nicht viel über Plattform und Konditionen

Als vor ein paar Wochen Egmont Ehapa das Belletristik-Label Lyx an Bastei Lübbe verkauft hat, wechselte damit auch eine Selfpublishing-Plattform den Besitzer: Lyx Storyboard, vor gut zwei Jahren gestartet. Allerdings besitzen die Kölner bereits eine Selfpublishing-Plattform, Bookrix, die es zu deutlich mehr Größe und Bekanntheit gebracht hat.

Mit Egmont-Ehapa per Zeitmaschine in die Vergangenheit: Bei Lyx Storyboard Verlagsverträge gewinnen

Wie ein Ausflug in die späten 90-er mutet sie an, die Plattform für Autoren, die der Verlag Egmont-Ehapa im Frühjahr 2014 starten will. Lyx Storyboard (seit heute in einer Preview online) lockt damit, dass Teilnehmer “eine E-Book-Veröffentlichung bei Lyx.Digital gewinnen” können. Das passiert in geradezu atemberaubendem Tempo: Wer jetzt zu den ersten 100 gehört und sein Manuskript einreicht, gehört im Frühjahr 2014 zu den Auserwählten, die die Plattform exklusiv testen dürfen.