Schneller Lesestoff für Sitzungen auf dem Stillen Örtchen

Einen nützlichen neuen Dienst hat The Digital Reader entdeckt: “PoopFiction” versorgt Sie mit kurzen Lesestücken, die perfekt zum Überbrücken kürzerer oder längerer Sitzungen auf der Toilette reichen. Als Nutzer haben Sie dabei die Wahl zwischen vier Längen von einer Minute bis zu mehr als vier Minuten.

Die Texte holt sich PoopFiction aus dem englischen Gutenberg-Projekt. PoopFiction funktioniert bestens auf Smartphones, aber auch auf einem WLAN-eReader.