Autoren-Tipp: Die Selfpublisherbibel zum Nachschlagen – das Selfpublisher-Jahrbuch 2014 ist da

Matting_SelfPublisherJahrbuch2014_Cover_150202.inddWie schon im vergangenen Jahr habe ich zum Jahresanfang die wichtigsten Inhalte der letzten Monate wieder in ein Buch gepackt – das diesmal sowohl als eBook als auch als Taschenbuch erscheint. Das eBook ist für gewohnte 4,99 Euro zunächst bei Amazon erhältlich. Sie erhalten die interessantesten Artikel der Selfpublisherbibel zum Nachschlagen, ganz ohne Internetverbindung, aber dafür mit Index und Inhaltsverzeichnis und thematisch nach den Bereichen “Schreiben”, “Veröffentlichen”, “Internet & Social Media” und “Marketing” sortiert. Ganz nebenbei unterstützen Sie natürlich auch meine Arbeit.

Das Taschenbuch (236 Seiten, Format 135 x 205) verkauft Ihnen auch jeder andere Buchhändler in Deutschland, Österreich und der Schweiz, und zwar für 19,90 Euro:

Das Selfpublisher-Jahrbuch 2014 bei Amazon (Taschenbuch)

Das Selfpublisher-Jahrbuch 2014 bei Thalia

Das Selfpublisher-Jahrbuch 2014 bei Hugendubel

Das Selfpublisher-Jahrbuch 2014 bei Weltbild

Das Layout des gedruckten Buches und das Coverdesign erfolgten über Ruckzuckbuch.de, einen Publikationsdienstleister des Verlagshauses Monsenstein und Vannerdat (seit kurzem auch Sponsor hier).

Von Matthias Matting

Matthias Matting, geboren 1966, ist Physiker und Journalist und einer der erfolgreichsten deutschen Self-Publishing-Autoren. Er hat über 50 Bücher im Self-Publishing veröffentlicht und ist Autor des offiziellen Amazon-Bestsellers 2011. Für sein Buch “Reise nach Fukushima” erhielt Matthias Matting den 2011 erstmals ausgeschriebenen Buchpreis “derneuebuchpreis.de” in der Kategorie Sachbuch. Matting war als Programmleiter eBook bei der Münchner Verlagsgruppe tätig. Er arbeitet außerdem als Kolumnist für das Nachrichtenmagazin FOCUS und als Autor für SPACE, Federwelt und Telepolis. Schließlich gibt er auch Online-Kurse sowie Seminare an der Akademie der Bayerischen Presse.

2 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.