Neue AGB und neue Vertriebskanäle bei Tolino Media

Der Selfpublishing-Dienstleister Tolino Media hat per heute neue Allgemeine Geschäftsbedingungen eingeführt. Geändert hat sich wenig, die Honorare bleiben konstant.

Im Vergleich zur Version vom 26. 5. 2020 räumt sich Tolino Media nur neu das Recht ein, Werke von Suchmaschinen indexieren zu lassen. Außerdem wurden die AGB gegendert (Verlegende statt Verleger).

Der Verlegende hat die neue Pflicht, eine Altersempfehlung zu vergeben bzw. Titel mit pornografischen Inhalten als “ab 18” zu kennzeichnen.

Die Kriterien für die Aufnahme eines E-Books in das Tolino-Select-Programm wurden leicht geändert (Mindest-Verkaufspreis nun 3,99 €, Frist von 4 Wochen ab Veröffentlichung statt 2).

Nach dem Tod des Verlegenden können die Erben nun um Fortführung des Kontos bitten.

Nutzer des Anbieters haben die Wahl, das Angebot weiter zu nutzen und die neuen AGB zu akzeptieren oder zu kündigen.

Mehr Auswahl gibt es in Zukunft bei den Vertriebskanälen. Tolino Media beliefert auf Wunsch in Zukunft auch Amazon, Apple, Google Play und andere. Dabei haben Nutzer*innen die Wahl und können Amazon und “andere Vertriebspartner” (Google Play Bücher, Apple Books, Kobo, Libreka, Ceebo, Ciando, Beam, Barnes & Noble, mojoreads und ihre Partner) getrennt aktivieren, allerdings die “anderen” nur im Paket.

Matthias Matting
  • Matthias Matting
  • Matthias Matting, geboren 1966, ist Physiker und Journalist und einer der erfolgreichsten deutschen Self-Publishing-Autoren. Er hat über 50 Bücher im Self-Publishing veröffentlicht und ist Autor des offiziellen Amazon-Bestsellers 2011. Für sein Buch “Reise nach Fukushima” erhielt Matthias Matting den 2011 erstmals ausgeschriebenen Buchpreis “derneuebuchpreis.de” in der Kategorie Sachbuch. Matting war als Programmleiter eBook bei der Münchner Verlagsgruppe tätig. Er arbeitet außerdem als Kolumnist für das Nachrichtenmagazin FOCUS und als Autor für SPACE, Federwelt und Telepolis. Schließlich gibt er auch Online-Kurse sowie Seminare an der Akademie der Bayerischen Presse.

One Pingback

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.