Einsteiger-Tipp: Die 7 besten Wege, das eigene E-Book zu vermarkten

“Herzlichen Glückwunsch! Ihr Buch wurde im Kindle-Shop veröffentlicht…” Wenn diese E-Mail von Amazon eintrifft (oder eine entsprechende Erfolgsmeldung des Distributors) ist die Aufgabe des Autors abgeschlossen. Die Arbeit des Self Publishers, des Selbst-Verlegers beginnt jetzt aber erst.

Indie-Buchkatalog, Netgalley und andere Marketing-Angebote für Ihr Buch und eBook

Am 13. Juni, also in einem Monat, ist Buchungsschluss für die nächste Ausgabe des Indie-Katalogs des Buchreport. Wer sein (gedrucktes) Buch (Voraussetzung: Verfügbarkeit im deutschen Handel) den Buchhändler bundesweit vorstellen will, kann einen Eintrag darin buchen. Die beiden Optionen entscheiden sich vor allem bei der Länge der Beschreibung und den Zusatzangaben. Premium-Eintrag im Indie-Katalog Medium-Eintrag… Indie-Buchkatalog, Netgalley und andere Marketing-Angebote für Ihr Buch und eBook weiterlesen

Marketing-Tipp: eBook-Rabatte.de jetzt mit mehr Shops und Promo-Möglichkeit

Seit einiger Zeit weist eBook-Rabatte.de, auf unserer Amazon-Top-1000-Datenbank basierend, schon auf eBook-Preis-Aktionen hin. Dahinter steckt eine Automatik, die Vorher- und Nachher-Preise prüft und entsprechende Titel dann täglich auf die Website bringt.
Nutzer können auch einzelne Genres abonnieren und bekommen Hinweise auf preisgesenkte Titel Ihres Genres dann per E-Mail zugeschickt.

Seit heute gibt es (lang vorbereitet) eine spannende Neuigkeit: eBook-Rabatte.de funktioniert nun auch für die eBook-Läden von Thalia, iTunes, Google Play und eBook.de. Jeder eBook-Leser kann darüber nun also preisreduzierte Titel gezielt heraussuchen.