Tolino freut sich über höchsten E-Book-Umsatz aller Zeiten

Die Tolino-Allianz zieht anlässlich der Frankfurter Buchmesse ein sehr erfreuliches Fazit. Seit dem Markteintritt 2013, damals mit dem eReader Tolino shine, habe man die eReading-Marke Tolino als feste Größe im deutschsprachigen Markt etabliert. Und sie wachse weiter. “Der Markt für das digitale Lesen entwickelt sich positiv und Tolino wächst mit. In den vergangenen zwölf Monaten ist der Absatz von E-Books in der Tolino-Allianz knapp zweistellig gestiegen”, sagt Michael Busch, geschäftsführender Gesellschafter und CEO von Thalia bei der Pressekonferenz der Gründungspartner Thalia, Weltbild und Hugendubel sowie des Technologiepartners Rakuten Kobo auf der Frankfurter Buchmesse. Sein Fazit: “Tolino als Zusammenschluss der führenden deutschen Buchhändler ist und bleibt damit ein weltweit einzigartiges Erfolgsmodell und agiert auf Augenhöhe mit dem internationalen Wettbewerb.”

Gfk und Börsenverein konnten im Sommer einen weiteren Anstieg der E-Book-Käuferzahlen vermelden. Danach kaufen bereits 12 Prozent der deutschen Buchkäufer digitalen Lesestoff. Tolino gehöre dabei zu den bevorzugten Adressen: Mehr als 40 Prozent aller in Deutschland verkauften E-Books werden 2019 über die Buchhändler der Tolino-Allianz gekauft. “Im August konnte die Allianz den höchsten E-Book-Umsatz seit Start erzielen – ein all time high!”, sagt Busch. Vor diesem positiven Hintergrund gehe man zum Weihnachtsgeschäft von steigenden Absatzzahlen aus. Dazu sollen auch die drei neuen Tolino-E-Book-Reader Tolino page 2, Tolino vision 5 und Tolino epos 2 (nun mit 8-Zoll-Bildschirm) beitragen.

Matthias Matting
  • Matthias Matting
  • Matthias Matting, geboren 1966, ist Physiker und Journalist und einer der erfolgreichsten deutschen Self-Publishing-Autoren. Er hat über 50 Bücher im Self-Publishing veröffentlicht und ist Autor des offiziellen Amazon-Bestsellers 2011. Für sein Buch “Reise nach Fukushima” erhielt Matthias Matting den 2011 erstmals ausgeschriebenen Buchpreis “derneuebuchpreis.de” in der Kategorie Sachbuch. Matting war als Programmleiter eBook bei der Münchner Verlagsgruppe tätig. Er arbeitet außerdem als Kolumnist für das Nachrichtenmagazin FOCUS und als Autor für SPACE, Federwelt und Telepolis. Schließlich gibt er auch Online-Kurse sowie Seminare an der Akademie der Bayerischen Presse.

2 Pingbacks

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.