Tolino Media vergibt Selfpublishing-Preis für Tolino-Newcomer

Tolino Media, der Selfpublishing-Dienstleister der Tolino-Allianz, will Selfpublishern den Umstieg auf die Plattform versüßen. Der mit “bis zu 2000 €” dotierte “Newcomerpreis 2020” wird an Autorinnen oder Autoren vergeben, die bisher maximal ein Buch bei Tolino Media veröffentlicht haben. Frühere Veröffentlichungen “auf anderen Plattformen” (gemeint ist ganz klar Kindle Direct Publishing) sind aber kein Hindernis. Der Preis zielt damit klar darauf ab, KDP-NutzerInnen die Abkehr von der Amazon-Exklusivität zu versüßen.

Bedingungen:

  • 16. Lebensjahr erreicht
  • Ein Beitrag pro Person
  • Erst ein E-Book bei Tolino Media (Veröffentlichung weiterer Titel auf anderen Plattform erlaubt)
  • Eingereichtes Werk muss nach dem 01.01.2019 bei Tolino Media veröffentlicht worden sein. Vorherige Veröffentlichung auf anderen Plattformen ist erlaubt.
  • Einreicher = Urheber
  • Keine Kurzgeschichten, keine Kinderbücher, keine Sachbücher, keine Lyrik, keine Biografien, keine Fan-Fiction, keine FSK18-Inhalte
  • Umfang: vollständiger Roman; erste Teile einer Reihe dürfen eingereicht werden
  • Werk muss in deutscher Sprache verfasst sein
  • Professionelles Lektorat, Korrektorat und Cover
  • Teilnahme ab 15. 5. bis 30. 6. 2020
  • Einreichen eines Exposés wird empfohlen

Vollständige Bedingungen

Damit wird es in diesem Jahr drei Selfpublishing-Preise geben:

  • Kindle StoryTeller 2020 (E-Book exklusiv bei Amazon
  • Selfpublishing-Buchpreis des Selfpublisher-Verbands (VLB-Eintrag)
  • Newcomerpreis von Tolino Media (max. 1 Buch bei Tolino Media)
Veröffentlicht am
Kategorisiert in Alle, News Verschlagwortet mit

Von Matthias Matting

Matthias Matting, geboren 1966, ist Physiker und Journalist und einer der erfolgreichsten deutschen Self-Publishing-Autoren. Er hat über 50 Bücher im Self-Publishing veröffentlicht und ist Autor des offiziellen Amazon-Bestsellers 2011. Für sein Buch “Reise nach Fukushima” erhielt Matthias Matting den 2011 erstmals ausgeschriebenen Buchpreis “derneuebuchpreis.de” in der Kategorie Sachbuch. Matting war als Programmleiter eBook bei der Münchner Verlagsgruppe tätig. Er arbeitet außerdem als Kolumnist für das Nachrichtenmagazin FOCUS und als Autor für SPACE, Federwelt und Telepolis. Schließlich gibt er auch Online-Kurse sowie Seminare an der Akademie der Bayerischen Presse.

7 Kommentare

  1. Guten Tag,
    Wir haben vor einigen Wochen vom Deutschen Selfpublishing Preis eine Nachricht bekommen, dass dieser 2020 nicht stattfinden wird. Zum genannten Preis “Selfpublishing-Preis des Selfpublisher-Verbands (VLB-Eintrag)” kann ich gar nichts finden … gibt es dazu eine Internetseite?

    Viele Grüße vom durchgeknallten Autorenduo
    Svarlen Edhor

      1. Das wäre natürlich super. Auf der Seite des Selfpublishing Preises findet man allerdings folgende Info. Wäre natürlich schön, wenn sie schon wieder überholt wäre. Ich lasse mich einfach mal überraschen.

        +++DER #DSPP20 FINDET NICHT STATT+++

        Der Deutsche Selfpublishing-Preis 2020 kann in diesem Jahr leider nicht in der gewohnten Form stattfinden. Die Auswirkungen des Corona-Virus machen eine Durchführung im Sinne aller Partner, Sponsoren und Teilnehmer leider unmöglich.

        Der Selfpublisher-Verband arbeitet jedoch an einem Alternativ-Programm für Autorinnen und Autoren und wird dieses in Kürze vorstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.