Tolino verkauft zehn Indie-Bücher in Buchhandlungen

tolino_shops

Nun ist es auch offiziell bekannt: Ab 15. November werden zehn Bücher erfolgreicher Selfpublisher auch in den Filialen von Thalia, Weltbild, Hugendubel und Osiander stehen. Ausgewählt wurden dafür vor allem Krimis und Romantik-Titel. Die Werke wurden neu lektoriert und mit einem frischen Cover versehen. Wenn der Versuch erfolgreich ist, plant Tolino Media, es in eine Reihe umzuwandeln.

Die zehn Titel sind: Kalter Zwilling (Catherine Shepherd), Der 1. Mann (Nika Lubitsch), Tödliche Saat (Elke Bergsma), Sylter Wolken (Sarah Mundt), Hot Dogs zum Frühstück (Elke Becker), Snow Angel (Izabelle Jardin), I‘m dreaming of You (Claire O´Donoghue), Flammenherz (Petra Röder), Sturmfänger (Jasmin Romana Welsch), Die Rückkehr des Sandmanns (Markus Ridder).

Veröffentlicht am
Kategorisiert in News Verschlagwortet mit ,

Von Matthias Matting

Matthias Matting, geboren 1966, ist Physiker und Journalist und einer der erfolgreichsten deutschen Self-Publishing-Autoren. Er hat über 50 Bücher im Self-Publishing veröffentlicht und ist Autor des offiziellen Amazon-Bestsellers 2011. Für sein Buch “Reise nach Fukushima” erhielt Matthias Matting den 2011 erstmals ausgeschriebenen Buchpreis “derneuebuchpreis.de” in der Kategorie Sachbuch. Matting war als Programmleiter eBook bei der Münchner Verlagsgruppe tätig. Er arbeitet außerdem als Kolumnist für das Nachrichtenmagazin FOCUS und als Autor für SPACE, Federwelt und Telepolis. Schließlich gibt er auch Online-Kurse sowie Seminare an der Akademie der Bayerischen Presse.