Apple-iBookstore-News: Aktualisierungen für eBooks, neue Dateigrößen für Bilder

Wohl im Hinblick auf das neue MacOS X Mavericks, das erstmals die iBooks-Anwendung auch auf dem Computer-Bildschirm zur Verfügung stellte, hat Apple einige Bereiche des iBookstores überarbeitet. Diese Änderungen hat man den Nutzern heute mitgeteilt:

  • Bilder innerhalb eines eBooks dürfen nun 3,2 Megapixel (statt bisher 2 Megapixel) groß sein
  • Der iBookstore macht Käufer nun darauf aufmerksam, wenn eine neue Version eines gekauften eBooks vorliegt. Dazu muss der Autor in iTunesConnect eine Liste der Änderungen einpflegen.
  • Im Report-Teil gibt es nun einen Bericht über noch nicht ausgelieferte Vorbestellungen – so sieht der Autor, ob das Buch gut anläuft. Vorbestellungen sind im iBookstore schon länger möglich, sie werden am Erstverkaufstag kumuliert.

 

Matthias Matting
  • Matthias Matting
  • Matthias Matting, geboren 1966, ist Physiker und Journalist und einer der erfolgreichsten deutschen Self-Publishing-Autoren. Er hat über 50 Bücher im Self-Publishing veröffentlicht und ist Autor des offiziellen Amazon-Bestsellers 2011. Für sein Buch “Reise nach Fukushima” erhielt Matthias Matting den 2011 erstmals ausgeschriebenen Buchpreis “derneuebuchpreis.de” in der Kategorie Sachbuch. Matting war als Programmleiter eBook bei der Münchner Verlagsgruppe tätig. Er arbeitet außerdem als Kolumnist für das Nachrichtenmagazin FOCUS und als Autor für SPACE, Federwelt und Telepolis. Schließlich gibt er auch Online-Kurse sowie Seminare an der Akademie der Bayerischen Presse.