Autoren-Tipp: Wie geht es Ihren eBooks? Mit AutorenTools.com alle Verkaufsdaten im Blick

Wer mehr als ein oder zwei Bücher verfasst hat, kommt irgendwann an den Punkt, wo allmählich die Übersicht verloren geht. Während Sie gerade diesem Titel mit einer Preisaktion mehr Schwung verleihen wollen, rutscht jener gerade aus den Charts seiner Kategorie. Neue Bewertungen sind auch da, haben Sie das etwa noch gar nicht gemerkt? Und was hat die Preissenkung von vorletzter Woche eigentlich gebracht?

Solche Fragen soll AutorenTools.com beantworten. In einem kleinen Video-Rundgang zeige ich Ihnen einige (aber nicht alle) der Features. Zusätzlich können Sie zum Beispiel auch Ihre eBooks taggen und sich Auswertungen nur zu einer Untergruppe anzeigen lassen. Oder Sie vergleichen, wie Titel Ihrer berühmten Kollegen im Vergleich zu den Ihren abschneiden.

https://www.youtube.com/watch?v=Euy4VNQ6egg

Die Auswertungen lassen sich auch exportieren, um sie vielleicht mit Excel o.ä. noch weiter zu analysieren. Vor allem aber können Sie sich von Ihren AutorenTools.com warnen lassen, wenn etwa ein E-Book einen bestimmten Rang über- oder unterschreitet (Sie wollen doch den Einzug in die Top 100 nicht verpassen?) oder wenn neue Rezensionen hinzukommen.

Sie können die AutorenTools.com ab sofort für einen Monat unverbindlich testen – für nur einen Euro. Klicken Sie einfach hier. Dafür bekommen Sie außerdem die Selfpublisherbibel 2014 geschenkt. Sie können mit Bankabbuchung, Paypal oder Kreditkarte zahlen. Nach Ablauf des Probemonats kostet das Abonnement 9,90 Euro pro Monat.

Wir können Ihnen außerdem bereits heute regelmäßig neue Features versprechen. So wird es zum Beispiel möglich sein, auch Titel in anderen Shops als Amazon zu verfolgen.

Von Matthias Matting

Matthias Matting, geboren 1966, ist Physiker und Journalist und einer der erfolgreichsten deutschen Self-Publishing-Autoren. Er hat über 50 Bücher im Self-Publishing veröffentlicht und ist Autor des offiziellen Amazon-Bestsellers 2011. Für sein Buch “Reise nach Fukushima” erhielt Matthias Matting den 2011 erstmals ausgeschriebenen Buchpreis “derneuebuchpreis.de” in der Kategorie Sachbuch. Matting war als Programmleiter eBook bei der Münchner Verlagsgruppe tätig. Er arbeitet außerdem als Kolumnist für das Nachrichtenmagazin FOCUS und als Autor für SPACE, Federwelt und Telepolis. Schließlich gibt er auch Online-Kurse sowie Seminare an der Akademie der Bayerischen Presse.