Kindle-Unlimited-Quoten für Februar 2019: leicht aufwärts

Bonus time

Nach dem Minusrekord im Januar konnte es bei den KU-Quoten im Februar eigentlich nur aufwärts gehen, schon deshalb, weil Februar drei Tage weniger hat. Und tatsächlich hat sich die Quote etwas erholt, ohne aber die 0,3 Cent pro Seite zu erreichen. Nach 0,26754 Cent im Vormonat steigt der Betrag nun auf 0,28929 Cent. Niedriger als in Deutschland liegt die Quote im weltweiten Vergleich nur in Australien, Brasilien, Indien und Kanada.

Interessant ist, wie KindleUnlimited wächst. Der Fonds lag für Februar bei 20,8 Millionen Euro. Daraus ergeben sich circa 7,2 Milliarden gelesene Seiten – das sind mehr als im Dezember, der drei Tage mehr hatte. Binnen Jahresfrist ist die Nutzung von KindleUnlimited damit um 38 Prozent gestiegen. Da nicht davon auszugehen ist, dass alle ein Drittel mehr lesen, dürfte Amazon seine KU-Kundenzahl um ein Drittel gesteigert haben. 2017 gab es kein derartiges Wachstum.

Die Länder im einzelnen (bitte gern fehlende Zahlen ergänzen):

  • Deutschland: 0,28929 Cent (€)
  • Großbritannien: 0,34361 Pence = 0,40367 Cent (€)
  • Frankreich: 0,43723 Cent (€)
  • Spanien: 0,46232 Cent (€)
  • Italien: 0,47485 Cent (€)
  • Niederlande: noch keine Angaben
  • USA: 0,47821 Cent ($) = 0,422499 Cent (€)
  • Kanada: 0,42125 Cent (CAD) = 0,27910 Cent (€)
  • Indien: 0,930184 INR = 0,11919 Cent (€)
  • Brasilien: 0,0093802 BRL = 0,21731 Cent (€)
  • Mexiko: 0,000795857 MXN = 0,36598 Cent (€)
  • Japan: 0,5309452 JPY = 0,4258 Cent (€)
  • Australien: 0,38041 AUD = 0,23815 Cent (€)

[table id=51 /]

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Alle, Amazon, News

Von Matthias Matting

Matthias Matting, geboren 1966, ist Physiker und Journalist und einer der erfolgreichsten deutschen Self-Publishing-Autoren. Er hat über 50 Bücher im Self-Publishing veröffentlicht und ist Autor des offiziellen Amazon-Bestsellers 2011. Für sein Buch “Reise nach Fukushima” erhielt Matthias Matting den 2011 erstmals ausgeschriebenen Buchpreis “derneuebuchpreis.de” in der Kategorie Sachbuch. Matting war als Programmleiter eBook bei der Münchner Verlagsgruppe tätig. Er arbeitet außerdem als Kolumnist für das Nachrichtenmagazin FOCUS und als Autor für SPACE, Federwelt und Telepolis. Schließlich gibt er auch Online-Kurse sowie Seminare an der Akademie der Bayerischen Presse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert