Neues Modell: Buchveröffentlichung im Team mit Booktrope

Ein interessantes neues Modell, eBooks und gedruckte Bücher zu publizieren, bietet der US-Anbieter Booktrope. “Team Publishing” umschreibt das Verfahren recht gut: Der Autor ist hier nur Teil eines Teams aus Spezialisten, die sich um alle Einzelheiten des Prozesses kümmern.

Am Anfang steht allerdings wie immer die Manuskript-Einreichung. Dann jedoch ändert sich der Prozess: Booktrope arbeitet nicht wie ein Verlag, sondern erlaubt freiberuflichen Teams aus Designern, Lektoren und Marketing-Spezialisten, sich für die Arbeit an einem Buch zu bewerben. Jeder Mitarbeiter trägt seinen Teil zum Erfolg bei – und wird wie der Autor prozentual an den Einnahmen beteiligt.

Dadurch verringert sich natürlich der Anteil des Autors. An einer Beispielrechnung sieht man, dass er  zum Beispiel beim eBook nur noch bei 33 Prozent liegt. Dafür schrumpft aber auch das Risiko, denn die Vorfinanzierung von Lektorat, Design und so weiter entfällt, und der Autor kann die Vermarktung jemandem überlassen, der sich besser damit auskennt.

Derzeit nimmt Booktrope keine neuen Bewerbungen von Autoren an; zudem beschränkt man sich auf den englischsprachigen Markt. Damit bleibt also Raum für deutsche Anbieter, diese Idee umzusetzen…

Die Homepage von Booktrope
Matthias Matting
  • Matthias Matting
  • Matthias Matting, geboren 1966, ist Physiker und Journalist und einer der erfolgreichsten deutschen Self-Publishing-Autoren. Er hat über 50 Bücher im Self-Publishing veröffentlicht und ist Autor des offiziellen Amazon-Bestsellers 2011. Für sein Buch “Reise nach Fukushima” erhielt Matthias Matting den 2011 erstmals ausgeschriebenen Buchpreis “derneuebuchpreis.de” in der Kategorie Sachbuch. Matting war als Programmleiter eBook bei der Münchner Verlagsgruppe tätig. Er arbeitet außerdem als Kolumnist für das Nachrichtenmagazin FOCUS und als Autor für SPACE, Federwelt und Telepolis. Schließlich gibt er auch Online-Kurse sowie Seminare an der Akademie der Bayerischen Presse.

One Pingback

Comments are closed.