Amazon lässt KDP-Autoren mit den Fans in Verbindung treten – in den USA

Amazon führt in den USA eine interessante neue Funktion ein. Dort können Kunden ihren Lieblings-Autorinnen und -Autoren ja schon länger über die Autorenseite folgen. Das Ergebnis: wenn ein neues Buch des Lieblings erscheint, gibt’s eine Nachricht ins Postfach. Den Text dieser Nachricht können US-Nutzer nun selbst festlegen. Wollten Sie nicht schon immer Ihre Leser mit eigenen Worten auf Ihr neues Buch aufmerksam machen?