Tolino-Händler starten offiziell mit gemeinsamer App

Die in der Tolino-Allianz vereinten deutschen Buchhändler bringen jetzt offziell eine gemeinsame App auf den Markt. Diese löst (ähnlich wie zuvor schon der Tolino-eReader) die Insel-Lösungen der einzelnen Händler ab. Beim ersten Start der App wählt der Kunde dafür “seinen” eBook-Store.

Über die Telekom-Cloud lassen sich alle gekauften Titel mit der App synchronieren. In der Android-Variante kann der Kunde zudem direkt neue eBooks kaufen. Unter iOS verbieten das die Apple-Bestimmungen.

Hinweis: Die Tolino-Lese-App ist in den Appstores schon länger verfügbar; neu ist, dass die Einzel-Apps der Händler dadurch tatsächlich abgelöst werden.

Tolino-App für iOS

Tolino-App für Android

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Alle, eReader, News

Von Matthias Matting

Matthias Matting, geboren 1966, ist Physiker und Journalist und einer der erfolgreichsten deutschen Self-Publishing-Autoren. Er hat über 50 Bücher im Self-Publishing veröffentlicht und ist Autor des offiziellen Amazon-Bestsellers 2011. Für sein Buch “Reise nach Fukushima” erhielt Matthias Matting den 2011 erstmals ausgeschriebenen Buchpreis “derneuebuchpreis.de” in der Kategorie Sachbuch. Matting war als Programmleiter eBook bei der Münchner Verlagsgruppe tätig. Er arbeitet außerdem als Kolumnist für das Nachrichtenmagazin FOCUS und als Autor für SPACE, Federwelt und Telepolis. Schließlich gibt er auch Online-Kurse sowie Seminare an der Akademie der Bayerischen Presse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.