Alles auf eine Karte: Grundwissen zum Selfpublishing übersichtlich dargestellt

selfpublishingtafelDer Augsburger SGV-Verlag ist auf “Texter-Tools” spezialisiert. Zu Themen wie Grammatik, Kommasetzung, Rechtschreibung und so weiter gibt er laminierte, doppelseitig bedruckte Tafeln im A4-Format heraus, die das jeweilige Grundwissen übersichtlich zusammenfassen. Neu in dieser Reihe ist eine Selfpublishing-Tafel (Einzelpreis: 9,80 Euro), zu der ich die Texte geliefert habe.

Enthalten ist alles, was ein Autor oder eine Autorin über das Selfpublishing wissen sollte. Natürlich lässt sich all das auch hier in der Selfpublisherbibel nachlesen, und zwar wie gewohnt kostenlos. Der Charme der Darstellung als gedruckte Tafel liegt allerdings darin, dass man eben keinen Bildschirm benötigt (an dem schreiben Sie ja vermutlich gerade Ihr Buch). Außerdem ist der Stoff notgedrungen extrem komprimiert und dadurch schneller zu durchdringen.

Zum Start kann ich dazu noch ein kleines Spezialangebot machen: Wer sich für eine Buchung meines Kurses “Selfpublishing – Ihr Autorenerfolg mit eBooks” bei Udemy entscheidet (hier klicken), erhält diesen nicht nur für 99 statt regulär 299 Euro, sondern bekommt auch noch kostenlos eine Selfpublishing-Tafel als Merkhilfe dazu.

Matthias Matting
  • Matthias Matting
  • Matthias Matting, geboren 1966, ist Physiker und Journalist und einer der erfolgreichsten deutschen Self-Publishing-Autoren. Er hat über 50 Bücher im Self-Publishing veröffentlicht und ist Autor des offiziellen Amazon-Bestsellers 2011. Für sein Buch “Reise nach Fukushima” erhielt Matthias Matting den 2011 erstmals ausgeschriebenen Buchpreis “derneuebuchpreis.de” in der Kategorie Sachbuch. Matting war als Programmleiter eBook bei der Münchner Verlagsgruppe tätig. Er arbeitet außerdem als Kolumnist für das Nachrichtenmagazin FOCUS und als Autor für SPACE, Federwelt und Telepolis. Schließlich gibt er auch Online-Kurse sowie Seminare an der Akademie der Bayerischen Presse.

One Comment

  • Die Karte sieht interessant und ansprechend aus.

    Was ist mit denen, die den Kursus schon abgeschlossen haben. Bekommen die die Karte auch noch nachträglich als Präsent?

    Viele Grüße – Will Hofmann

Comments are closed.