Für Selfpublisher interessante Veranstaltungen auf der Leipziger Buchmesse am 17. März 2016

Es ist wieder Messe-Zeit! Im Frühjahr wartet die traditionell Leser-orientierte Leipziger Buchmesse auf Besucher. Geöffnet ist täglich von 10 bis 18 Uhr. Autoren können sich problemlos als Fachbesucher registrieren. Anders als in Frankfurt gibt es zwar keine speziellen Fachbesucher-Tage – doch wer es nicht mag, in einer riesigen Menschenmenge mitzuschwimmen, sollte das Wochenende eher vermeiden.

Für Selfpublisher interessante Veranstaltungen sind jedoch an allen Tagen geboten (am Sonntag etwas weniger). Im folgenden eine Auswahl derer, die mir am vielversprechendsten erschienen.

Vom Buch bis zum YouTube-Channel – welche Medien eignen sich für mein Thema?

17. März 2016 | 10:30 – 13:30 Uhr
Mitwirkende: Oliver Coors
Veranstalter: CoorsCounsel
Art der Veranstaltung: Workshop
Beschreibung: Wo kann und will ich publizieren? Wie kann ich mein Thema noch breitflächiger veröffentlichen?
Ort: Konferenzraum Halle 5

Self-Publishing im Wandel – Ergebnisse der internationalen Self-Publishing-Studie 2016

17. März 2016 | 11:30 – 12:00 Uhr
Mitwirkende: Iris Kirberg, Laura Newman, Joerg Pfuhl
Veranstalter: BoD – Books on Demand
Art der Veranstaltung: Diskussion
Beschreibung: Vorstellung von Trends und Entwicklungen anhand der internationalen Self-Publishing-Studie 2016
Ort: Forum autoren@leipzig Halle 5, Stand D600

Basics für Selfpublisher: Von ADB bis VLB

17. März 2016 | 12:00 – 12:30 Uhr
Veranstalter: MVB Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels GmbH
Art der Veranstaltung: Vortrag
Beschreibung: Alle wichtigen Informationen für den erfolgreichen Vertrieb Ihres selbstverlegten Buches
Ort: Forum autoren@leipzig Halle 5, Stand D600

Autorengespräch: Social Media für Indie-Autoren

17. März 2016 | 12:00 – 13:00 Uhr
Mitwirkende: Matthias Matting, Marah Woolf
Veranstalter: Amazon Kindle Direct Publishing
Art der Veranstaltung: Autorengespräch
Beschreibung: Wozu braucht man als unabhängiger Autor Social Media und wie setzt man es effektiv ein?
Ort: Amazon Halle 5, Stand D206

Der Traum vom eigenen Buch – Wie Self-Publishing funktioniert!

17. März 2016 | 12:00 – 12:30 Uhr
Veranstalter: BoD – Books on Demand
Art der Veranstaltung: Präsentation
Beschreibung: Wie Sie schnell und unkompliziert mit Self-Publishing das eigene Buch und E-Book veröffentlichen.
Ort: Books on Demand Halle 5, Stand D300

Möglichkeiten bei der ePub-Formatierung: Fragerunde mit unserem eBook-Experten

17. März 2016 | 12:30 – 13:00 Uhr
Mitwirkende: Martin Debbrecht
Veranstalter: epubli
Art der Veranstaltung: Beratung
Beschreibung: Nach einer Einführung beantwortet unser eBook-Experte alle Fragen rund um die ePub-Formatierung.
Ort: epubli Halle 5, Stand D201

Autorenwelt. Fair Bücher kaufen.

17. März 2016 | 13:00 – 13:30 Uhr
Mitwirkende: Wilhelm Uschtrin
Veranstalter: Autorenwelt
Art der Veranstaltung: Diskussion
Beschreibung: Präsentation des Autorenprogramms der Autorenwelt-Buchhandlung. Autoren verdienen mit.
Ort: Forum autoren@leipzig Halle 5, Stand D600

Coverdesign leicht gemacht: Tipps und Tricks für ein gutes Buchcover

17. März 2016 | 13:30 – 14:00 Uhr
Mitwirkende: Lars Poeck
Veranstalter: epubli
Art der Veranstaltung: Workshop
Beschreibung: Wir geben Tipps und zeigen, wie Sie Ihr Cover ganz einfach mit dem epubli Coverdesigner gestalten.
Ort: epubli Halle 5, Stand D201

Schnelligkeit im Self-Publishing: Vorteile und Herausforderungen für aktuelle und politische Themen

17. März 2016 | 14:00 – 14:30 Uhr
Veranstalter: epubli
Art der Veranstaltung: Diskussion
Beschreibung: Welchen Beitrag leistet Self-Publishing bei der Informationsvielfalt aktueller, politischer Themen?
Ort: Forum autoren@leipzig Halle 5, Stand D600

Kinderbücher im Selbstverlag mit “Kindle Kids Book Creator” und CreateSpace

17. März 2016 | 14:00 – 15:00 Uhr
Mitwirkende: Babett Jacobs, Philipp Winterberg
Veranstalter: Amazon Kindle Direct Publishing
Art der Veranstaltung: Workshop
Beschreibung: Erfahren Sie, wie Sie Ihr Kinderbuch-Projekt erfolgreich umsetzen können.
Ort: Amazon Halle 5, Stand D206

Die Inflation der Krimis – gibt es noch Chancen für neue Autoren?

17. März 2016 | 14:30 – 15:00 Uhr
Mitwirkende: Reinhard Rohn, Moderation: Maria Koettnitz
Veranstalter: Akademie für Autoren
Art der Veranstaltung: Gespräch
Beschreibung: Gespräch mit dem Verleger und Autor Reinhard Rohn
Ort: Forum autoren@leipzig Halle 5, Stand D600

Mehr Sichtbarkeit im Netz für Ihr Buch: Experten-Tipps zu Metadaten, Buchtitel und Suchmaschinen

17. März 2016 | 15:00 – 15:30 Uhr
Mitwirkende: Janina Treder
Veranstalter: epubli
Art der Veranstaltung: Vortrag
Beschreibung: Wir geben Tipps, wie Ihr Buch im Netz von Lesern und Buchhandlungen besser gefunden werden kann.
Ort: epubli Halle 5, Stand D201

Mit Content Marketing neue Leser erreichen

17. März 2016 | 15:30 – 16:00 Uhr
Mitwirkende: Iris Kirberg, Andrea Kock
Veranstalter: BoD – Books on Demand
Art der Veranstaltung: Vortrag
Beschreibung: Tipps für Self-Publishing-Autoren, um mit Metadaten die Sichtbarkeit ihres Buches zu erhöhen
Ort: Forum autoren@leipzig Halle 5, Stand D600

Mit Self-Publishing zum eigenen Buch – Autoren plaudern aus dem Nähkästchen

17. März 2016 | 16:00 – 16:30 Uhr
Mitwirkende: Matthias Matting
Veranstalter: BoD – Books on Demand
Art der Veranstaltung: Gespräch
Beschreibung: Erfolgsautor und Self-Publishing-Experte Matthias Matting im persönlichen Gespräch
Ort: Books on Demand Halle 5, Stand D300

Matthias Matting
  • Matthias Matting
  • Matthias Matting, geboren 1966, ist Physiker und Journalist und einer der erfolgreichsten deutschen Self-Publishing-Autoren. Er hat über 50 Bücher im Self-Publishing veröffentlicht und ist Autor des offiziellen Amazon-Bestsellers 2011. Für sein Buch “Reise nach Fukushima” erhielt Matthias Matting den 2011 erstmals ausgeschriebenen Buchpreis “derneuebuchpreis.de” in der Kategorie Sachbuch. Matting war als Programmleiter eBook bei der Münchner Verlagsgruppe tätig. Er arbeitet außerdem als Kolumnist für das Nachrichtenmagazin FOCUS und als Autor für SPACE, Federwelt und Telepolis. Schließlich gibt er auch Online-Kurse sowie Seminare an der Akademie der Bayerischen Presse.

One Pingback

Comments are closed.