Günstiger Digitaldruck: 50 Prozent Neukunden-Rabatt bei Bookpress.eu

Gerade zum Eigenverkauf und zum Verschenken druckt manch Autor gern eine kleinere Auflage seines Buches selbst – natürlich nicht in der Garage, sondern über eine Druckerei. Im Vergleich zum Print on Demand via BoD, CreateSpace oder ePubli kommt man dabei auf deutlich geringere Kosten pro Stück. Ein beliebter Anbieter ist Booksfactory – die Firma ist (trotz deutscher URL) in Polen beheimatet und kann so günstige Preise garantieren.

Dass es im Bereich des Kleinauflagen-Drucks einen Markt gibt, erkennen inzwischen aber auch andere Unternehmen. Die ebenfalls in Polen ansässige Firma Bookpress.eu will nun mit einem besonders günstigen Angebot Neukunden anlocken: Auf die erste Bestellung (und nur auf diese bzw. nur für einen Titel) gibt es 50 Prozent Rabatt – maximal 375 Euro. Eine schnelle Kalkulation mit einer 500er Auflage, 200 Seiten (max. A5), 90-Gramm-Papier und Folienkaschierung des Umschlags zeigt, dass man dabei auf sehr günstige 1,08 Euro netto pro Exemplar kommt, also rund 70 Cent weniger als bei der Konkurrenz. Die recht hohen Versandkosten von 96 Euro sind hier schon eingerechnet.

Durch die Begrenzung des Rabatts steigt der Preis ungewöhnlicherweise mit der Auflage – bei 1000 Stück sind es schon 1,29 Euro pro Exemplar. Der Minimalpreis liegt bei diesem Sonderangebot bei einer Auflage von 450 Stück; dann sind es nur noch 91 Cent pro Exemplar. Generell sollten Sie beim Vergleich beachten, dass Bookpress.eu die Versandkosten nach der Auflage berechnet (bei 1000 Exemplaren sind es z.B. 192 Euro), während andere Anbieter hier Pauschalen ansetzen.

Matthias Matting
  • Matthias Matting
  • Matthias Matting, geboren 1966, ist Physiker und Journalist und einer der erfolgreichsten deutschen Self-Publishing-Autoren. Er hat über 50 Bücher im Self-Publishing veröffentlicht und ist Autor des offiziellen Amazon-Bestsellers 2011. Für sein Buch “Reise nach Fukushima” erhielt Matthias Matting den 2011 erstmals ausgeschriebenen Buchpreis “derneuebuchpreis.de” in der Kategorie Sachbuch. Matting war als Programmleiter eBook bei der Münchner Verlagsgruppe tätig. Er arbeitet außerdem als Kolumnist für das Nachrichtenmagazin FOCUS und als Autor für SPACE, Federwelt und Telepolis. Schließlich gibt er auch Online-Kurse sowie Seminare an der Akademie der Bayerischen Presse.

One Comment

  • Hallo Herr Matting,

    wir von Booksfactory freuen uns, dass wir unter den Selfpublishern beliebt sind.

    Unser Preis lässt sich durch die Wahl der Papiersorte und der Drucktechnologie noch etwas “drücken”. Wenn unsere Kunden den “InkJet-Druck” und das Papier “Ecco Book Cream” wählen, dann kommen sie bei dem genannten Beispiel auf einen Preis von 1,06 Euro netto pro Stück – auch ohne “Neukundenrabatt”.

    Schöne Grüße sendet
    das Team von Booksfactory

Comments are closed.