Kindle-Unlimited-Quoten für Februar 2020: leichte Erholung

Bonus time

Der Februar ist traditionell kein besonders guter Lesemonat. Und so erhält die KindleUnlimited-Quote auch in diesem Jahr Gelegenheit, sich ein wenig zu erholen. Statt noch 0,27065 Cent im Januar erhalten Autorinnen und Autoren nun 0,27899 Cent pro gelesener Seite.

Dass es nicht noch deutlich mehr geworden ist, liegt an Amazon. Statt mit im Vormonat 25,8 Millionen Euro hat man den Fonds im Februar mit 23,9 Millionen Euro ausgestattet. Eine Quote von unter 0,3 Cent scheint damit normal zu werden, denn im März ist meist mit mehr Lese-Aktivität zu rechnen.

Die Länder im einzelnen (bitte gern fehlende Zahlen ergänzen):

  • Deutschland: 0,27899 Cent (€)
  • Großbritannien: 0,33453 Pence = 0,36831 Cent (€)
  • Frankreich: 0,41576 Cent (€)
  • Spanien: 0,44987 Cent (€)
  • Italien: 0,45338 Cent (€)
  • Niederlande: noch keine Angaben
  • USA: 0,45473 Cent ($) = 0,40803 Cent (€)
  • Kanada: 0,40056 Cent (CAD) = 0,26133 Cent (€)
  • Indien: 0,884496 INR = 0,10731 Cent (€)
  • Brasilien: 0,0089195 BRL = 0,16469 Cent (€)
  • Mexiko: 0,0756786 MXP = 0,30987 Cent (€)
  • Japan: 0,5176391 JPY = 0,43033 Cent (€)
  • Australien: 0,36173 AUD = 0,20062 Cent (€)

[table id=51 /]

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Alle, Amazon, News

Von Matthias Matting

Matthias Matting, geboren 1966, ist Physiker und Journalist und einer der erfolgreichsten deutschen Self-Publishing-Autoren. Er hat über 50 Bücher im Self-Publishing veröffentlicht und ist Autor des offiziellen Amazon-Bestsellers 2011. Für sein Buch “Reise nach Fukushima” erhielt Matthias Matting den 2011 erstmals ausgeschriebenen Buchpreis “derneuebuchpreis.de” in der Kategorie Sachbuch. Matting war als Programmleiter eBook bei der Münchner Verlagsgruppe tätig. Er arbeitet außerdem als Kolumnist für das Nachrichtenmagazin FOCUS und als Autor für SPACE, Federwelt und Telepolis. Schließlich gibt er auch Online-Kurse sowie Seminare an der Akademie der Bayerischen Presse.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert