Kindle-Unlimited-Quoten für Juni 2018: wieder etwas nach oben

Bonus time

Wegen des Wochenendes hat Amazon diesmal einen Tag länger gebraucht, um die neuen Monatsabrechnungen freizuschalten. Wenn Sie die Excel-Datei herunterladen, werden Sie feststellen: Im Juni bekommen Select-Nutzerinnen und Nutzer etwas mehr als im Vormonat Mai: Die Quote steigt von 0,3054 Cent auf 0,30937 Cent.

Der Fonds stieg ebenfalls ein wenig, nämlich von 19 auf 19,2 Millionen Euro. Da Juni einen Tag weniger hatte als Mai, ist mit einem weiteren Anstieg der für AllStar-Boni nötigen Seitenzahlen zu rechnen.

Die Länder im einzelnen (bitte gern fehlende Zahlen ergänzen):

  • Deutschland: 0,30937 Cent (€)
  • Großbritannien: noch keine Angaben
  • Frankreich: 0,45685  Cent (€)
  • Spanien: 0,45685  Cent (€)
  • Italien: 0,45685  Cent (€)
  • Niederlande: 0,45685  Cent (€)
  • USA: 0,46009 Cent ($) = 0,39319 Cent (€)
  • Kanada: 0,45239 Cent (CAD) = 0,29442 Cent (€)
  • Indien: noch keine Angaben
  • Brasilien: 0,0111276 BRL = 0,2473 Cent (€)
  • Mexiko: noch keine Angaben
  • Japan: 0,5702379 JPY = 0,43372 Cent (€)
  • Australien: noch keine Angaben

[table id=51 /]

Von Matthias Matting

Matthias Matting, geboren 1966, ist Physiker und Journalist und einer der erfolgreichsten deutschen Self-Publishing-Autoren. Er hat über 50 Bücher im Self-Publishing veröffentlicht und ist Autor des offiziellen Amazon-Bestsellers 2011. Für sein Buch “Reise nach Fukushima” erhielt Matthias Matting den 2011 erstmals ausgeschriebenen Buchpreis “derneuebuchpreis.de” in der Kategorie Sachbuch. Matting war als Programmleiter eBook bei der Münchner Verlagsgruppe tätig. Er arbeitet außerdem als Kolumnist für das Nachrichtenmagazin FOCUS und als Autor für SPACE, Federwelt und Telepolis. Schließlich gibt er auch Online-Kurse sowie Seminare an der Akademie der Bayerischen Presse.

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert